HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 95 Bastian Otto

Sollen wir vor den Ferien zuhause Geld tauschen oder erst im Urlaubsland?

Antworten (4)
Louis Albrecht
Ich finde, man sollte auf jeden Fall eine gewisse Summe Geld schon vor dem Abflug tauschen, damit man zumindest Kleingeld hat, wenn man am Reiseziel ankommt. Wenn man Geld bei seiner Hausbank wechselt, kann man sicher gehen, dass man auch hinsichtlich der Zahlungsmodalitäten im Ausland umfassend beraten wird.
Ingo Thomas
Ich würde überhaupt kaum Geld mitnehmen. Ich finde Reiseschecks sicherer, außerdem bekommt man dafür einen besseren Wechselkurs. Kommt aber darauf an, wohin Du fährst. In den meisten Ländern kann man nämlich überall auch mit der Eurocard zahlen oder sich mit der Eurocard vom Bankautomaten auch Geld holen.
Christian Fischer
Ich würde dort tauschen, wo der Kurs besser ist. Das variiert von Land zu Land. Am besten Du erkundigst Dich vorher bei Deiner Bank oder Sparkasse. Beachten solltest Du auch, dass du unter Umständen höhere Beträge deklarieren musst, die Du einführst. Auf jeden Fall ist es gut, wenn Du auch eine Kreditkarte dabei hast.
itsalltitts
zu hause tauschen was man so zum anlaufen braucht
Rest reisechecks. am besten einlösen bei einer bank
Kreditkarte gebühren beachten. fremdwährungszuschlag.