Schließen
Menü
sininen

Stichwort "primitiver Sex" von Bakterien (siehe Stern.de), ist das nicht total schweinisch?

Wo kommen wir da eigentlich hin, wenn jetzt schon Bakterien primitiven Sex haben? Und wie kommen Forscher (oder Journalisten) auf diese unsäglich schlechte Wortwahl? Nur weil Bakterien ihre DNS miteinander teilen? Und was sage ich zu meinem Mann, wenn ich auch mal so primitiven Sex will? Let's do it bug-style, oder was? Heisst das ausserdem, dass die E.coli-Bakterien in meinem Darm da wie die Geisteskranken pimpern? Ja bin ich ein Freudenhaus oder was?!
Frage Nummer 19922

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
Highspeed
Ich kann Deine Verwirrung und Empörung absolut verstehen. Ich fürchte ja, dass ein teil der Bakterien so etwas wie männlich ist. Ich fürchte, dadurch könnte ich schwul werden. Also, Du bist nicht allein.