HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 4793 Sina Simon

Tragt ihr nur stylische Klamotten oder auch mal "Gammel-Sachen"?

Antworten (5)
Jannis Fuchs
Ich würd mal sagen, mal so, mal so. In Gammel-Klamotten fühlt sich gut wenn man zuhause ist, aber von Zeit zu Zeit tut es gut sich auch mal aufzustylen und sich selbst in gepflegteren Klamotten zu sehen, speziell beim Clubben oder Ausgehen. Nur stylish ist allerdings langweilig.
StechusKaktus
Ich schäme mich, zu Hause mit Gammelsachen herumzulaufen. Der Gipfel sind für mich die Frauen, die tagsüber ohne BH und in Haus- bzw. Trainingsanzügen herumschlampern. Bei der Hausarbeit tut´s auch bei mir mal eine Jeans mit einem stylischen T-Shirt. Aber drunter würde ich nicht gehen.
Yash
Ich halte das so:

Ich kaufe nur Klamotten die ich modisch gut und auch bequem finde. Und bequem muss nicht weit oder schlabbrig sein sondern ist eine Gewohnheitssache.

Und als meine Gammel Klamotten bezeichne ich eigentlich eher Sachen die ich oft getragen habe und daher außer Haus nicht mehr anziehe. Die haben aber alle keine Löcher oder Flecken sondern sind evtl. einfach nicht mehr Top modern. Habe zum Beispiel ein paar sehr stylische Baumwollhosen die auf jeder Strandparty im sommer super aussehen die aber auch ideal sind um zuhause zu couchen weil mega gemütlich.
schafschaf20
Früher habe ich gute beziehungsweise bessere Sachen für besondere Anlässe aufgehoben.Heute werden die Sachen so getragen, wie sie mir unter die Finger kommen. Na gut, zum Putzen trage ich dann auch eher Schmuddelsachen, aber ansonsten mach ich da keine Unterschiede. Erlaubt ist, was gefällt! ;)
TischLampe84
puuh, das kommt bei mir ganz auf die tagesform an, wenn ich mich nicht so stylish fühle zieh ich lieber die ausgebollerte jeans an, und abends aufm sofa bevorzuge ich auch die pyjamahose gegenüber dem bleistiftrock. allerdings, wenn es um was geht, sei es job oder erstes date, dann her mit dem styler-kram! ;)