HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27840 engelatmars20

Um den Unterhalt berechnen zu können für meine Tochter, muss ich welche Werte auf jeden Fall wissen?

Antworten (4)
starmax
Den rechnet man Dir vor - aus Alter und der "Düsseldorfer Tabelle".
Melissa Schulte
Du brauchst dien Gehalt, das Alter deiner Tochter, die Anzahl deiner Kinder. Es gibt dann noch weitere Bestimmungen die vom Gehalt des aufenthaltsbestimmenden ELternteils abhängen, oder von besonderen Bedürfnissen deinerseits oder seitens eines anderen Kindes.
Felix Wagner
Wichtig ist zu wissen, welches Bruttoeinkommen der jeweilige Elternteil verdient. Außerdem werden meiner Meinung nach noch der Kinderfreibetrag, Werbungskosten und der Selbstbehalt abgezogen. Die Tabellen im Netz sind schonmal eine Richtlinie. Die Höhe des Unterhalts richtet sich auch nach der angewandten Tabelle. Da gibt es die Berliner und die Düsseldorfer.
mamon_war
Entscheidend sind zwei Faktoren: Das Alter des oder der Kinder und die Höhe des Einkommens des unterhaltspflichtigen Elternteils. Für die Höhe des Unterhalts ist mit entscheidend, ob das Kind noch minderjährig ist, und dem Elternteil, das zahlen muss, muss selbst noch genügend Geld zum Leben bleiben. Ist eine schwierige Angelegenheit...