nextgeneration

Aktiv seit: 27.02.2016
0 Fragen in den letzten 180 Tagen
Alle Fragen von "nextgeneration"
0 Antworten in den letzten 180 Tagen
Alle Antworten von "nextgeneration"

COVID-19 Angebot

Wer sich JETZT einen Impftermin holt, hat den i.d.R. binnen weniger Tage bzw. kann die Impfung häufig sogar sofort bekommen. Wie das in einem Monat aussieht, weiß niemand. Rein theoretisch kann es darauf hinauslaufen, dass man dann in der Tat (etwas) länger warten muss, weil Kinder- und Auffrischimpfungen Vorrang haben. Herr Lauterbach dürfte hier allerdings nicht antworten. Wo kommt die Annahme "April 2022" her?

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Ja - bin absolut begeistert. Allesamt durch oder mindestens Termin, Familie, Betrieb, Nachbarn, Freundeskreis - selbst der 16-jährige Neffe. Bis auf eine stillende Mutter. Die Impfbummler / -verweigerer treiben sich woanders rum.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Immerhin hat die gute Fee jetzt diesen Wunsch bei Astrazeneca erfüllt.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Aus USA die überschüssigen Dosen, weil da das Interesse nachlässt... Menschen, die ihre Termine nicht wahrnehmen... anscheinend kippt es da gerade wirklich und der Impfstoffmangel hat ein Ende? Wenn das tatsächlich so ist - bitte die "gestreckten" Abstände zur Zweitimpfung bei Biontech / Moderna jetzt wieder verkürzen, auf dass auch die Zweitimpfungen fixer gehen.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Inzwischen ist in der Tat die Ursprungsfrage hinfällig. Jetzt, mit Delta, müsste sie lauten - ist es machbar, dass alle Impfwilligen bis zum Start der 4. Welle vollständig geimpft sind? Wobei dies ja bisher kein Politiker versprochen hat.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

@rayer - hat geklappt, mit unverhofften Restdosen für meinen Mann und mich. Die meisten (nicht alle) im Umfeld haben zudem einen Termin innerhalb der nächsten Wochen. Also nun doch vorsichtig optimistisch - kann tatsächlich klappen! Jetziges Tempo muss aber beibehalten werden!

Wie lange muss ein Feuermelder Einen Alarm machen bis er von sich selbst ein Anruf an die Feuerwehr macht

Das hängt nicht von der Länge des Alarms ab, sondern davon, ob der Melder überhaupt mit der Feuerwehr verbunden ist. Es gibt Feuermelder, die machen einfach nur Krach im Gebäude selbst und mehr nicht. Die Feuerwehr kommt erst, wenn dort eine Person anruft, die den Alarm gehört hat. Es gibt Melder, die lösen mehr oder weniger sofort einen Alarm bei der FW aus. Und es gibt Melder, die lösen einen (zeitgleichen) Alarm bei einer anderen Stelle aus, z.B. bei einem Wachdienst.

Kann es zur Impfpflicht für Kinder kommen?

Ach so, Masern. Ja das stimmt.

Impfung als zweitimpfung

@rayer, absolute Zustimmung. Es wundert mich nur bei J&J, der ja in sich selbst schon eine doppelte Impfung ist.

Impfung als zweitimpfung

Seltsam, dass die J&J als ZWEITIMPFUNG anbieten? Der ja an sich ohne Zweitimpfung auskommt, also quasi Erst- und Zweitimpfung vereint? Zitat (Quelle: merkur.de) Kinder- und Impfarzt Dr. Martin Karsten auf die Frage, wie sinnvoll eine Zweitimpfung mit Johnson & Johnson-Impfstoff ist: „Medizinisch wäre es theoretisch denkbar. Ohne vorherige Studien würde ich jedoch dringend davon abraten, den Johnson & Johnson-Impfstoff als Zweitimpfung zu verwenden – unabhängig davon, ob zuvor ein anderer Vektorimpfstoff oder ein mRNA-Impfstoff geimpft wurde. Zudem nimmt man dadurch womöglich einer anderen Person einen Erst-Impftermin weg.“

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Und Herr Braun jetzt so: "Ab dem Herbst wird der Schutz derer, die das Impfangebot nicht wahrnehmen wollen, keine Beschränkungen mehr rechtfertigen." Also, die Zeit läuft, Jungs und Mädels, bis Herbst MÜSSEN wir es schaffen geimpft zu sein, sonst kommen wir noch mit in den Topf der Impfverweigerer...

Badrenovierung: Fliesen auf Fliesen - bräuchte Erfahrungswerte

Bei Fliesen rausstemmen hängt es davon ab, ob die alten geklebt sind oder in Mörtelbett verlegt wurden. Das kann man aber erkennen. Geklebte Fliesen tragen etwa 1 cm auf, mit Mörtelbett um und bei 2 cm plus-minus. Geklebte Fliesen raushauen macht Lärm und nervt, der Staub hält sich aber in Grenzen. Mörtelbett entfernen ist heftig. Staub, Lärm und viel Material zum Entsorgen. Wenn Leitungen neu gemacht werden, dürfen die heutzutage eh nur begrenzt in die Wände geschlitzt werden, also raus damit, alte Schlitze fachgerecht schließen und dann mit Vorwandsystem arbeiten. Da wird noch mal ein großer Teil der ollen Fliesen sowieso schon verdeckt. OK im Mini-Bad wird man vielleicht das Waschbecken auf Putz lassen, aber beim WC macht es Sinn, Spülkasten und Leitungen hinter einer Trockenbauwand verschwinden zu lassen. Einfach noch mal einen anderen Badplaner fragen. Und Referenzen geben lassen. Die Referenzen selbst anrufen. An der Readaktion der Befragten merkt man dann schon, wie der Hase gehoppelt ist. Bei "doch, doch, war alles ok" kannst du die Firma vergessen, wenn aber gleich mehrere Befragte in echte Begeisterung ausbrechen und auf deine Fragen eingehen, sollte es passen. Wenn deine Erstfirma auf raushauen beharrt, nimm eine andere. Selbst wenn du dich durchsetzt mit drin lassen, kann dir immer noch passieren, dass sie es dann nicht gut machen oder dass sie plötzlich doch mit raushauen anfangen, weil "ging nicht anders, hatten wir ja gleich gesagt." Sagt eine mit langjähriger Erfahrung auf dem Bau.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Na das ging ja rasant, die Korrektur. Binnen 1 Woche 10% runter? Moment... *taschenrechner-rauskram* - dann wird er in zwei Wochen sagen, das es Mitte Juli 60% sein werden. Die Wette gilt?

Badrenovierung: Fliesen auf Fliesen - bräuchte Erfahrungswerte

Für Hahnanschlüsse gibt es Fittings / Verlängerungsteile, mit denen man die auftragenden Flisen ausgleichen kann. Mit heutigen Fliesenklebern und sorgfältiger Vorarbeit (reinigen, Haftgrund, vorspachteln...) wird es auch halten. Sofern die alten Fliesen nicht hohl sind, dass muss vorher geklärt werden. Elektroleitungen würde ich aber je nach Alter empfehlen evtl. im Zuge der Renovierung zu erneuern. Sind ja im Bad meistens auch nicht zu viele. Dann hat man auch nicht das Problem mit zu kurzen Anschlüssen.

Covid-19-Genesen...Und dann impfen

Lt. RKI: "Gründe hierfür sind die mindestens 6 bis 8 Monate andauernde Schutzwirkung durch die Infektion sowie der bestehende Impfstoffmangel". Also erstens brauchst du die Impfe erst mal nicht, weil du ja erst mal MINDESTENS ein halbes Jahr immun bist - eher sogar länger - und zweitens werden die Impfdosen für andere Menschen gebraucht, die noch eine Ansteckungsgefahr haben. Sei einfach froh, dass du deine Infektion überstanden hast. Es geht dann in der Tat nach 6 Monaten "nahtlos weiter". Oder falls das nur eine theoretische Frage war: super aufpassen, Maske, Abstand, Kontakte minimieren, damit du dich nicht doch noch ansteckst. Die Kontaktminimierung mindert auch die Gefahr folgender Situation: wenn du schon einen Impftermin hast, zum Termin aber in Quarantäne musst, weil du Kontakt zu Infizierten hattest, kannst du den Termin knicken, den musst du dann absagen und dich um einen neuen Termin nach der Quarantäne bemühen.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Neue Entwicklung. Lt. Jens Spahn (gestern bei Anne Will) können bis Mitte Juli (!!!) rund 90 Prozent der impfwilligen Erwachsenen geimpft werden. Juchu!!! Wenn 90% in 1,5 Monaten, dann sollten die restlichen 10% ja bis Ende des Sommers sprich binnen weiteren gut zwei Monaten wohl locker machbar sein, oder?

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

U16 ist bei den Impfzugelassenen erst seit der Freigabe von Biontech mit dabei, vorher durften sie nicht geimpft werden. Wieso ist das eine Falschmeldung, dass es dadurch nun mehr zu Impfende gibt als vorher? Ebenso die Meldung über Lieferverzögerungen von Biontech, siehe ARD Tagesschau. Halte ich für wahr. Beides nichts Schlimmes, die Kinder kriegen wir doch wohl locker mit untergebracht im Gesamtkontingent und die Lieferverzögerung betrifft nur wenige Wochen und wird dann ausgeglichen. Nichtsdestotrotz können in der Summe auch kleine Faktoren spürbar werden. Die Frage war ja auch gar nicht - schafft es Deutschland, allen Impfwilligen (überhaupt) ein Impfangebot zu machen? - sondern: ist dies bis zum Ende des Sommers zu schaffen, trotz diverser nicht eingeplanter Dinge. Sind Unwägbarkeiten von vornherein mit kalkuliert - oder braucht man halt nur wenige Wochen mehr - oder rutscht die Kampagne bis in den nächsten Winter rein. Denke aus den verschiedenen Rechnungen hier kann man jetzt zufriedenstellend die Wahrscheinlichkeiten abschätzen und ich halte die Frage für beantwortet.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

@dschinn - dann ist das mit den jungen geimpften Kollegen echt rätselhaft. Zwar wurde in Sachsen die Impf-Prio schon am 24.05. bei Ärzten aufgehoben, während dies in SH voraussichtlich erst am 07.06. der Fall sein wird (in den Impfzentren bleibt sie wohl zunächst bestehen). Das kann ja aber nicht die Erklärung sein...

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Deshalb auch "Annahme", keine "Prognose". Feiner Unterschied. Und die Frage, ob die Annahmen richtig sind, bleibt.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

2. Ich gehe vom derzeitigen Impftempo aus. Gemäß Impfdashboard fast 8 Personen pro Sekunde. Da wird nicht unterschieden nach Erst- oder Zweitimpfung, aber man sollte schon annehmen, es sind beide Impfungen. Macht also knapp 4 Erstimpfungen pro Sekunde. Ich gehe des Weiteren davon aus, dass sich dies Tempo trotz zugesagter höherer Liefermengen ab Juni nicht unbedingt steigern lässt, da die Kapazitäten der Zentren und Praxen begrenzt sind und aufgrund der unter 1. genannten Einschränkungen. Deutschland hat gut 83 Mio Gesamtbevölkerung. 60% davon sind 51,6 Mio. Für diese benötigt man bei 4 Personen / Sekunde also 12,9 Mio Sekunden. Macht 215.000 Minuten = ca. 3585 Stunden = ca. 150 Tage = ca. 5 Monate. Dann wären wir bei Erstimpfungen für alle bis Ende Oktober bzw. wenn wieder nur 80% gesamt überhaupt impffähig / impfwillig sind, bei 96 Tagen = gut 3 Monaten = Erstimpfungen in der Tat bis Anfang / Mitte September. Zweitimpfungen bis ca. Anfang / Mitte November. Da sieht man mal wieder, wie wichtig es ist, rechnen zu können. Also unbedingt die Schulen alle wieder öffnen und offen halten, damit die Kinder diese Fähigkeit erlernen können.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

1. Ich lasse zur Annahme der Impfgeschwindigkeit mal den Januar außen vor, da lief ja noch so gut wie gar nichts, aber den Februar lasse ich drin, obwohl eigentlich erst seit März Fahrt in die Sache kam. Der flaue Februar fließt mit ein, um Folgendes zu simulieren: - Rückstelldosen der derzeit ausstehenden Zweitimpfungen - Unfälle und Pannen, z.B. unterbrochene Lieferketten - Rückgabe der geliehenen Dosen J&J an Dänemark (SH) - Spenden an andere Länder (z.B. an Japan, damit da die Olympiade stattfinden kann) - Liefersprobleme bei den Herstellern - Ausklinken von Arztpraxen aus dem Impfgeschehen - Schließen von Impfzentren Ende September - Sommerurlaube der Arztpraxen - anlaufende und dann kontinuierlich ansteigende Dritt-/Auffrischungsimpfungen voraussichtlich ab Sommer 2021 - Unvorhergesehenes, Sonstiges Dann kommen 40% Erstimpfungen auf 4 Monate (Februar, März, April, Mai). Bedeutet 10% in einem Monat. Bedeutet 6 weitere Monate für die ausstehenden 60% Erstimpfungen. 6 Monate = Juni, Juli, August, September, Oktober, November. Die Zweitimpfungen wären dann grob zwei Monate (je nach Impfstoff) später durch, also im Januar 2022. Zieht man 20% ab für alle, die sich nicht impfen lassen können oder wollen, landen wir bei 4 Monaten = Erstimpfungen bis September, Zweitimpfungen bis November. Also zwar kein "guter Sommer", aber immerhin "frohe Weihnachten".

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

HOCHRECHNUNG ---- ohne Geweehr, ich varspräch gaaaaar nix ---- Stand Ende 05/21: gut 40% Gesamtbevölkerung erstgeimpft, noch keine 20% vollgeimpft Start der Kampagne: Ende 12/20 Dauer der Kampagne Stand Ende 05/21: 5 Monate Impfgeschwindigkeit weitere Annahme in zwei Szenarien durchrechnen...

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

ups @rayer, da hatte ich wohl die feinsinnige Ironie nicht verstanden, sorry. Da ich glaube, da rechne ich nachher tatsächlich noch mal selbst.

Wie schaffen es die Schwalben, durch Höherfliegen schönes Wetter zu machen?

Ich dachte die Flughöhe der Schwalben wird von der Froschleiter aus beobachtet?

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

@ingSND + @rayer, volle Zustimmung - einfach bloß eine Erstimpfung, das finde ich reicht schon vor dem Herbst. Ein erster Schutz ist dann ja schon gegeben.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Danke ingSND für die fundierte Berechnung. Klingt belastbar!

Wie schaffen es die Schwalben, durch Höherfliegen schönes Wetter zu machen?

Und besonders krass wird es mit EINER Schwalbe. Die macht nämlich keinen Sommer!!!

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

@dschinn - darf ich fragen, welches Bundesland?

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Danke, @Matthew. Genau. Wir Umgeimpften werden und müssen weiter schön vorsichtig sein. Das geht ok. Urlaub und Shopping und Essen gehen kann man sich auch noch ein weiteres halbes Jahr verkneifen, gesund bleiben ist definitiv wichtiger. Wäre nur schön, wenn auch seitens der Regierung mal belastbare Perspektiven kämen. Aber wer jetzt erzählt, sorry, voraussichtlich dauerts jetzt doch länger und wir peilen jetzt eher grob Weihnachten 2021 fürs Durchimpfen an, der wird ja nicht gewählt.

Kann die Regierung ihr Impfversprechen halten?

Nun ja. Ein Versprechen ist noch keine Garantie und auch Versprechen kann man brechen. Zumal Herr Spahn Anfang des Jahres sogar noch von vollumfänglichen Impfangeboten bis Ende kommenden Monats sprach. Aus https://www.tagesschau.de/inland/spahn-impfstrategie-kritik-101.html: "Nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn reichen die bestellten Impfdosen aus, um allen Interessierten ab dem zweiten Quartal Impfungen zu ermöglichen. "Das Ziel ist und bleibt es, allen Deutschen im Sommer ein Impfangebot zu machen", erklärte Spahn. Zuvor hatte der Gesundheitsminister bereits in einer digitalen Fraktionssitzung der Union ein Impfangebot "wohl im zweiten Quartal 2021" in Aussicht gestellt." Komisch dass die bestellten Dosen jetzt wohl doch nur für grob die Hälfte der Bevölkerung reichen bis Jahresmitte... wo zum Teufel ist denn der Rest geblieben? Ach ja - gespendet an Japan, damit die Olympiade stattfinden kann.

Impfung für junge Menschen ab 16

Edit: die Schüler/Schülerinnen müssen nur bis Ende August warten.

Impfung für junge Menschen ab 16

Über 16 gehört man zur Gruppe ohne Priorisierung und die ist dran, wenn Prio 1-3 durch ist. Da muss Ihre Tochter sich überhaupt nicht als Schlußlicht fühlen, da gehören nun sämtliche Menschen von 12-59 dazu, die alle noch warten, warten, warten... selbst die Älteren unter 60, für die ab 50 ein mit jedem Lebensjahr steigendes erhöhtes Risiko für schwere Verläufe besteht , stehen hinten mit an. Aber in Kürze dürfte angesichts der sinkenden Inzidenzen sicher auch ein normaler Unibetrieb möglich sein, obwohl erst knapp 20% der Bevölkerung komplett geimpft ist. Ansonsten heißt es weiter Geduld haben für die große Gruppe der restlichen 80%, zu denen eben auch die Studenten gehören.

Hygyene mangel zweks badezimmer erneuerung

Hat dein Vermieter den Ablauf vorher nicht mit dir besprochen? Meistens wird bei solchen Massnahmen entweder das Bad abends wieder provisorisch eingerichtet oder aber es gibt einen Bad-Container im Hof. Oft bietet der Vermieter auch eine geringere Mietzahlung für die Tage der Renovierung an. Natürlich musst du grundsätzlich die Möglichkeit zur Körperhygiene haben, aber man kann sich ja auch an der Küchenspüle die Zähne putzen usw. Ersatzwohnung kommt eher bei wochenlangen Sanierungen in Frage, aber nicht für eine Badrenovierung, die nur wenige Tage dauert.

Was kann ich gegen Nachbar machen, der sich an keine Regeln im Mietvertrag hält?

Ich gehe davon aus, dass die Mittagsruhe im Mietvertrag steht. Lärmprotokoll führen, über mehrere Wochen / Monate. Mehrere Zeugen suchen, möglichst neutrale, also eher Arbeitskollegen als Verwandtschaft. Vermieter dies vorlegen und mit Frist um Abhilfe bitten. Mietkürzung ankündigen und ggf. umsetzen. Bitte aber beachten, normale Wohngeräusche wie Küchen- und Badbenutzung, herumlaufen, laut reden, Waschmaschine laufen lassen, Kinderspiele sind auch in Ruhezeiten erlaubt. Nur so Dinge wie Bohrmaschine benutzen sind in der Mittagsruhe nicht zulässig.

Wer bringt mich zur Arbeit?

Oder buche das Taxi rechtzeitig vorher.

Wer bringt mich zur Arbeit?

Frag eine(n) Kollegen / Kollegin nach einer Mitfahrgelegenheit (Fahrgemeinschaft).

Was brauche ich für eine Ausbildung zum Ingenieur?

In der Regel die Hochschul-/Fachhochschulreife, um einen entsprechenden Studiengang zu belegen. Technisches Verständnis und gute Mathematik-Fähigkeiten sollte man mitbringen. Hilfreich ist es, vor dem Studium eine Ausbildung in einem technischen oder handwerklichen Beruf abgeschlossen zu haben.

Weiß jemand, wie man eine vergilbte Balkontür wieder schön bekommt?

Bei einer Kunststofftür kann evtl. das Abschrubben mit einer starken Lauge aus Vollwaschmittel helfen (Gummihandschuhe tragen).

Facebook verweigert mir den Zugriff, sagt aber dass mein konto nicht gesperrt wurde?

Hallo? Eure Kundenbetreuung läuft über FACEBOOK? Nicht dein Ernst, oder? Damit gibst du die Datenhoheit aus der Hand und Facebook die Macht über eure Firma. Was das bedeutet, stellst du gerade fest. Macht bitte eure Kundenbetreuung über eure eigene Webseite, herrje...