HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000038891 Gast

Facebook verweigert mir den Zugriff, sagt aber dass mein konto nicht gesperrt wurde?

Hallo :)
seit zwei wochen erscheint nach meiner anmeldung bei FACEBOOK immer folgenger text :
"Wir werden uns die von dir gesendeten Dokumente ansehen und uns dann wieder bei dir melden. Falls wir bei der Bestätigung deines Namens noch Hilfe benötigen, werden wir weitere Unterlagen anfordern."
Anschließend habe ich keinen zugriff auf mein konto. obwohl ich meinen ausweis bereits an Facebook senden musste, da mein bereits verwendeter Name denen wohl nicht passte, geschieht nichts. Riesen Problem : seither können wir die Facebook seiten unserer Firma nicht mehr betreuen was zu beträchtlichen Schäden der kundenbetreuung führt.
Auf alle mails an Facebook kam seither von dem saftladen keinerlei reaktion.

Also was tun?
Sind echt verzeifelt da das Social media Marketing ein wichtiger Bestandteil unseres Unternehmens ist ....

würde sehr über hilfreiche tipps freuen.

LG Christian
Antworten (8)
moonlady123456
Ich möchte gar nicht wissen, was Du angestellt hast.
Kenne genügend Leute, die mehrere Accounts haben und verwalten, und das ohne irgendwelche Probleme!
Deho
Ich weiß nicht, welche Kriterien Facebook anlegt.
Personalchefs in Unternehmen achten bei Bewerbungen auf den Schreibstil, weil sie davon ausgehen, dass jemand, der mit der Orthographie so schludrig umgeht wie du, auch schludrig arbeitet. Demnach arbeitest du superschludrig.
Fazit: Liegt es an Facebook oder an dir?
bh_roth
Jep. Bei 15 Rechtschreibfehlern habe ich aufgehört zu zählen. Und so jemand macht(e) die Kundenbetreuung über FB?
Gast
in alle Facken, kann man beliebig viele Fähler rein Packen!
moonlady123456
Facken? Da kann selbst ich nur raten.....
Christian, lerne mal etwas besser Deutsch, danach versuchst Du einen neuen Account und schreibst diesmal das Passwort (<=> Kennwort!) so auf, daß Du es auch wiederfindest - auch die Groß/Kleinschreibung.
Desweiteren werden seit kurzem Haß-Poster gesperrt, also vermeide es, unter dem neuen Account Leute zu beleidigen, verunglimpfen, beschimpfen oder ihnen Schläge anzudrohen.
Dann dürfte eigentlich nichts mehr schiefgehen.
Viel Glück diesmal, Du wirst es brauchen.....
BigM
Manchmal ist weniger mehr. Ich denke, dass deine Firma sich ohne deine FB-Betreuung glücklich schätzen kann. Also belasse es einfach dabei.
nextgeneration
Hallo? Eure Kundenbetreuung läuft über FACEBOOK? Nicht dein Ernst, oder? Damit gibst du die Datenhoheit aus der Hand und Facebook die Macht über eure Firma. Was das bedeutet, stellst du gerade fest.

Macht bitte eure Kundenbetreuung über eure eigene Webseite, herrje...
starlight81
Hallo,
hat hier jemand mal eine Info, wie das ausgegangen ist? Wir haben auch das Problem. Wir haben diese Meldung seit ca. 2 Wochen und es wäre toll, wenn eine Rückmeldung käme, wie lange das bei anderen gedauert hat.
Danke!
LG Caro