HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000006636 Gast

Verjährungsfristen

Wie lang sind die Verjährungsfristen für Forderungen der Krankenkassen, GEZ und Privat
Antworten (6)
status-quo-fan
1. Zu Krankenkassenbeiträgen:
"Gemäß § 25 I SGB IV verjähren solche Ansprüche nach Ablauf des Kalenderjahres der Fälligkeit entweder in vier Jahren nach Satz 1 bzw. erst in 30 Jahren gemäß Satz 2 im Falle vorsätzlich vorenthaltener Beiträge.
Das Gesetz stellt dabei für die Frage des Beginns der Verjährung allein auf die Fälligkeit der Beiträge ab."

2. Zu GEZ-Forderungen:
"Gemäß den Normen des Rundfunkstaatsvertrages § 4 Abs. 4 richtet sich die Verjährung nach den Regelungen der regelmäßigen Verjährung des BGB.

Dies bedeutet normalerweise gemäß §§ 195, 199 BGB eine Verjährungsfrist von 3 Jahren, wobei die Verjährung erst zum Ende des Jahres beginnt, in dem der Anspruch entstanden ist."

3. Zu Privatforderungen:
"Die Verjährung tritt in der Regel nach drei Jahren ein – das nennt sich regelmäßige Verjährung.
Es gibt aber auch andere Fristen: Bei Einkäufen (Möbel, Elektrogeräte, Kleidung etc.) verfallen Ihre Rechte schon nach zwei Jahren, bei Baumängeln hingegen erst nach fünf.
Bei der regelmäßigen Verjährung ist immer der 31. Dezember der Stichtag – unabhängig davon, an welchen Tag genau der Anspruch entstanden ist und Sie davon (theoretisch) auch wussten. Wichtig ist dabei nur das Jahr!"

Alles gefunden beim Gockel!!
Steffen
Die Fristen verjähren aber nur dann wenn nicht Mahnschreiben im Fristablauf eingegangen sind.
status-quo-fan
Das ist definitiv falsch!

Mahnschreiben unterbrechen die Verjährung NICHT!!

Allein die sog. Gerichtshängigkeit - Mahnbescheid oder Klage - ist in der Lage, die Verjährung zu unterbrechen!
Kennyy
GEZ Gebühren verjähren nicht und ich würde es auch nicht darauf anlegen!
pretsocial
Man brauchte darlehen geld zwischen privatpersonen zu mit finanziellen schwierigkeiten zu bewältigen, um endlich aus der sackgasse, dass verursachen die banken durch die ablehnung ihrer anträge auf mittel ! der MICRO - FINANCE - LANDWIRTSCHAFT ist in der nähe, um ihnen helfen, haben der rückkauf von kredit ohne kosten, durch die in dieser e-mail . Wir fordern unsere angebote von darlehen an personen des vertrauens und ehrlich mit, die können wir behandeln fall ohne keine enttäuschung begrüßt haben, gewährt ihnen alle höhe, die sie brauchen, über einen zeitraum von zahlungsfähigkeit ihrer wahl. Unser zinssatz beträgt 3%. Wir treffen alle vorkehrungen, dass unsere angebote darlehen geschehen in guter sicht-mit unterstützung von bank, unsere mail ist : pretsocial291@gmail.com
pretsocial291@gmail.com
pretsocial291@gmail.com
Diliiaa
Was sind das für Forderungen der Krankenkassen? Normalerweise wird das gesetzlich vom Lohn abgezogen.