HOME
Frage Nummer 3000084877 solitude32

Videobearbeitung

Mein HD SAT-Receiver zeichnet auf einer externen 'Festplatte im *.mts Format auf, Als einzig brauchbares Programm habe ich den Any Video Converter zur Bearbeitung gefunden, welcher aber sehr langsam arbeitet und nur eine rudimentäre Schnittfunktion besitzt, Kennt jemand etwas Besseres? Funktionen wie Titelerstellung, Szenenüberblendung usw. werden nicht benötigt.
Antworten (6)
Dorfdepp
Ich benutze den Movavi Video Converter 17. Der hat zwar ein paar Macken, funktioniert aber weitgehend. Laut Formatliste kann er auch mts.
Link: https://www.movavi.com/videoconverter/#formats
dschinn
moin

Da müssten doch auch solche Programme wie VLC oder Windows Movie Maker greifen?
solitude32
Besten Dank Dorfdepp, das gefällt mir schon besser, der Preis ist auch annehmbar.
@dschinn: Mitnichten. Der VLC kann nicht schneiden, der Movie Maker ist in Win 10 nicht mehr vorhanden und kann m. W. keine HD-Formate verarbeiten. Trotzdem vielen Dank.
Dorfdepp
@ solitude

Der Preis kann noch annehmbarer werden, wenn du die limitierte Version deinstallierst. Dann kriegst du die Vollversion zum halben Preis angeboten.

Noch ein Punkt: Anfangs hatte ich mit dem Programm echte Schwierigkeiten, aber der Support ist wirklich gut.
solitude32
Na das hört man doch gerne. Weiter so! ;-))
dschinn
Doch doch der Movie Maker ist noch "drin" in Windows10...
mehr oder weniger...
Also der fehlt in den Essentials inzwischen aber man kann ihn noch nachladen / installieren nachträglich...
Hatte ich erst letzte Woche auf eine W10 Kiste gemacht und iwo hatte ich auch im Netz gelesen, dass der .mts kann.

Fall benötigt, müsste ich den link raussuchen aber das schaffste auch alleine denke ich...