HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000131783 Gast

Vollkaskoversicherung mit Kaufpreisentschädigung

Die Huk Coburg weigert sich, trotz unserer Versicherung Kasko Plus, nach Kaufwertentschädigung zu regulieren. Der beauftragte Sachverständigte der Versicherung stellte einen Totalschaden fest. Die Huk teilte uns mit, das es sich um einen sogenannten'' unechten Totalschaden'' handelt und nicht um einen Totalschaden im Sinne der Bedingungen. Darauf wird aber unter den Versicherungsbedingungen nicht hingewiesen, dass man dahingehend noch Unterschiede macht. Das ist in unseren Augen arglistige Täuschung.. Wir bitten um schnelle Hilfe. VIELEN DANK!
Antworten (3)
dschinn
Banken und Versicherungen sind die größten Gangster, gleich nach dem australischen Stinktier.

Nimm dir einen Anwalt!
Joda2019
Da müsste man schon folgende Werte wissen :
Wiederbeschaffungswert
Reparaturkosten
Restwert
DerWissende
Ein sog unechter Totalschaden bedeutet:
"Ein unechter Totalschaden ist gegeben, wenn der für die Reparatur und den Ersatz des merkantilen Minderwerts aufzuwendende Betrag zwar den Wiederbeschaffungswert abzüglich Restwert nicht erreicht, dem Geschädigten aber dennoch eine Reparatur nicht zugemutet werden kann. "

Mein Tipp VOR Vertragsabschluss die AGBs lesen und sich genau überlegen was das heißt.

Unter den Punkten
A.2.6 Was leisten wir im Schadenfall?
A.2.6.1 Leistung bei Totalschaden, Zerstörung oder Verlust

steht zu lesen:
"Ein Totalschaden liegt vor, wenn die erforderlichen Kosten der Reparatur des Fahrzeugs dessen Wiederbeschaffungswert übersteigen."

Wie schon gesagt: Rechtsberatung bei einem guten RA und ggf. Klage.