HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 22616 Maximilmuma

Wann ist die beste Jahreszeit um Gartensträucher zu stutzen, damit sie besser austreiben?

Antworten (3)
fussballstar
Die Faustregel besagt, dass Sträucher, die im Sommer blühen, im März geschnitten werden sollen. Die Sträucher, die im Frühjahr blühen, sollten gleich nach der Blüte gestutzt werden. Ansonsten ist es üblich, die Sträucher im Herbst zu beschneiden. Pass aber auf, dass Du nicht zu tief schneidest. Dann treiben sie nicht so gut aus.
Maria1000
Generell ab Oktober bis Anfang Februar. Also wenn keine oder kaum ehr "Säfte" der Pflanzen in den Stengeln sind. Tierfreunde schneiden eher im Februar erst, da bist Du noch ausserhalb der Vogelschutzzeit (1. März bis 30. September!) und die Vögel konnten im Winter über noch dei in den Stengeln teilweise lebenden Insekten als Futter nutzen...BEEREN-Sträicher sollte man immer bis zum Frühjahr stehen lassen, damit die Singvögel Futter haben. Ziersträucher und hohe Gräser sehen bei Reif und Schnee auch im Winte dann oft optisch gut und malerisch - romantisch im Garten aus
markusb_b3
am besten machst du das im frühling, kurz bevor der austrieb beginnt. so sehen die sträucher nur kurz "beschnitten" aus. auch stört man dann die vögel nicht beim brüten. frostfreies wetter natürlich vorausgesetzt. nur frühblühende sträucher sollten erst nach der blüte geschnitten werden, da man sonst die blütenansätze wegschneidet.