Schließen
Menü
Harald Hartmann

Was für Kosten entstehen beim Stabparkett schleifen?

Ich würde gerne eine Wohnung mit Parkett beziehen, die Sanierungsbedürftig ist. Was für kosten kommen denn da auf mich zu, wenn das Parkett wiederhergestellt werden muss?
Frage Nummer 8527

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
Musca
ca. 20€ pro m² , incl. Oberflächenbehandlung, allerdings ohne etwaige Reparaturen, also nur schleifen und wachsen oder ölen
Laternenbeisser
Wenn du das selber übernimmst, kommst du erstmal am günstigsten. Eine Schleifmaschine kann man beim Baumarkt für 80-100EUR pro Tag leihen. Je nach Zustand und Größe des Bodens müssen dann die Schleifpapierscheiben dazu gekauft werden. Die sind nicht gerade bilig. Zum Preis kann ich da keine Angaben machen, aber Baumärkte beraten da gut.
Philipp Engel
Ein Stabparkett zu renovieren ist grundsätzlich dasselbe, wie bei jedem anderen Parkett. Wenn du dir eine entsprechende Schleifmaschine im Baumarkt ausleihst und Farbe und Versiegelung kaufst, kommst du je nach Raumgröße etwa auf 150 Euro. Eine Fachfirma zu beauftragen ist natürlich viel teurer, aufgrund der vielen anfallenden Arbeitsstunden.
PorterC
Jetzt kommen die Heimwerker daher*schmunzel*
Und schleifen Stab genauso wie Stirn oder Mosaikparkett. Aber sicher das .
Abgesehen davon, dass es beim Bearbeiten eines Echtholzbodens mindestens zwei verschiedene Maschinen braucht ( Fläche und Rand), meist noch eine dritte zum Bearbeiten der Versiegelung, braucht es dazu eine gewisse Reihenfolge die abgearbeitet werden muss oder es wird Murks. Die Tatsache , dass der Fragesteller hier fragt zeigt , dass er davon nicht viel weiss.
Holen sie Angebote von ansässigen Handwerkern ein, informieren sie sich in einem Baumarkt. Trauen sie sich die Abeit selber zu machen sie es, wenn nicht beauftragen sie einen Betrieb.
bh_roth
@PorterC: Da du ja hierfür der Experte bist (oder hab ich mich getäuscht, kein Sarkasmus), sollte dein Tipp eindeutig sein: Finger weg! Und du weißt auch, was der qm-Preis sein sollte.
PorterC
@bh_roth. Ja ich habe das gelernt und lange Zeit in dem Bereich gearbeitet. Aber. Das ist auch schon wieder eine Zeit her. Über das heutige Preisgefüge bin ich nicht informiert.
Und mal ehrlich. Heimwerker die voller Eifer loslegen wollen lassen sich von einem ''Finger weg'' nicht aufhalten. Sie drehen sich um, nennen einen einen Ignoranten Deppen und machen es doch. Man muss Ihnen langsam näher bringen warum sie die Finger weg lassen sollten. Die Erkenntnis warum muss langsam einsickern. wie Wasser in Seramis *g.
HITFighter
Hier findest ne Preisliste zum Download:
http://www.parkett-schliff.de/parkett-abschleifen-kosten-preise.html
Amos
Dummer Werbeversuch! Und das auch noch 3 Jahre zu spät.