HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 19109 Ines Zimmermann

Was genau meint eigentlich ein Ruhepuls und wie messe ich den?

Antworten (5)
Alex64
Die Anzahl an Herzschlägen eines Körpers während eines bestimmten Zeitraumes im nicht aktiven Zustand.
Und gemessen wird der wie immer - mit zwei Fingern und der Uhr oder mit dafür vorgesehenen elektronischen Hilfen..
Highspeed
z. B. kurz vor dem Aufstehen
Martin Voigt
Das meint genau das, was der Name sagt: Der Puls wird in Ruhe gemessen, also im Sitzen oder Liegen (mindestens 5-10 min) und nciht während oder nach körperlichen Tätigkeiten. Insofern bieten sich, ebenso wie für die Blutdruckmessung, die Zeit frühmorgens nach dem Aufstehen an, am besten mit einem Gerät mit Manschette, die sind genauer. Normal liegt er zwischen 50 und 100.
Grinch
Man spricht auch von dem normalen Puls. Man versteht darunter die Anzahl der Herzschläge pro Minute ohne vorherige körperliche Betätigung.
Um ihn zu messen, einfach mit dem Ringfinger an der Halsschlagader den Puls fühlen und 15 Sekunden lang die Herschläge zählen. Die Anzahl der Herzschläge multipliziert mit vier ergibt den nomalen Puls.
kingdet007
Diese Art Puls meint bei einem Menschen den Zustand, in der man nichts tut, außer zu ruhen, d.h. keine Tätigkeiten und anderen Bewegungen ausführt. Der Puls beträgt hierbei 50 bis 100 Schläge die Minute und kann bei Ruhelage genauso gemessen werden, wie der Puls nach bzw. während Aktivitäten, d.h. mit dem Messen des Pulsschlags.