HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 40415 iamliam

Was haltet ihr von dem Trend Visu? Ich finde das ja schon ganz schön cool, würde aber selbst nie so auf die Straße gehen.

Antworten (3)
Stomas1
Bereits seit den 80er Jahren existiert dieser Trend in Japan. Diese Kultur entwickelte sich aus dem Visual Kei und deren Anhängern. Zu beobachten damals in den Anfängen von Tokio Hotel bei Bill Kaulitz. Die Personen gehören überwiegend der Rockmusik-Szene an, welchen eine Dunkel-Faktor hat. Eine Szene, welche sich zwischen tiefschwarz und schreiend bunt bewegt. Das ist eine reine Geschmacksfrage. Jeder sollte das tragen oder tun können, wonach ihm der Sinn steht.
NicoerA
Wer den Mangas verhaftet ist und das alter dafür hat, warum nicht. Jede Nische und Subkultur hat ihre Attribute, um sich abzusetzen von der Masse. Mir persönlich ist etwas zu heftig, aber warum nicht, wer es braucht. In Japan gibt es diesen Stil schön länger. Also ganz neu ist er nicht nur für die europäischen Gewohnheiten ist es neu und hipp.
Matsch35
Das ist wohl tatsächlich eine Frage des Alters, ob man "Visu" gut und cool findet oder eher einfach nur billig. Aus Sicht eines Erwachsenen würde ich vorsichtig sagen: "Kein Wunder, wenn das Visu-Mädchen irgendwann einmal sexuell belästigt werden sollte". Das war zwar jetzt etwas gemein ausgedrückt. Sexy Styling ist völlig in Ordnung und man braucht definitiv nicht angepasst in der Gegend rumzulaufen. "Visu" sieht aber nun wirklich nicht unbedingt cool, sondern einfach nur extrem billig aus. Sorry: Manche Prostituierten kleiden sich erheblich geschmackvoller.