HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 43196 MissSunshine

Was heißt eigentlich „watcha“ auf deutsch? Ist das überhaupt ein richtiges Wort? Hab schon im Wörterbuch geguckt, aber nichts gefunden.

Antworten (13)
hphersel
Watcha ist im Allgmeinen ein Kunstwort, welches "what", ein Hilfsverb und "you" zusammenfasst und den Slang in Schriftform darstellt. So bedeutet beispielsweise

"Watcha want?" soviel wie "What do you want?" oder

"watcha gonna do?" soviel wie "What are you going to do?"

Für sich alleine stehend "Watcha!" kann es auch soviel bedeuten wie "Watch out!", also "Aufgepasst!"
JoonWolfsberg
hphersel hat das schon sehr schön erklärt! Zum Beispiel verwenden die Südstaatler auch das Wort "yall" was aus " you all" zusammengesetzt wird. Sinngemäss kann man das mit : " Hey ihr..", " ..ihr alle" , ".. euch allen" oder auch "Hallo an alle.." übersetzen.
Beispiel: "Love yall" heisst: "Liebe euch alle!" oder "Have a nice day yall" heisst: " Habt alle einen schönen Tag". Es wird auch viel als Begrüssung verwendet, wenn mehrere Leute im Raum sind. Dann sagst du: "Hi yall.." was du im deutschen mit: "Grüss euch..." vergleichen kannst. YALL kann man schon bei nur 2 Leuten verwenden damit es Sinn macht.
JoonWolfsberg
Es gibt noch eine Funny Wort. Es heisst: CWH5Y und bedeutet:
CHICKEN WING HIGH 5 YALL. Das ist eine Begrüssungsform unter engen Freunden. Man hält dazu seinen Arm ganz dicht an den Oberkörper, so dass der Ellenbogen an den Rippen dicht anliegt und dann klatscht man mit diesem "verkürztem" Arm den anderen auf die Hand (High 5). Der hat seinen Arm auch so lustig angewinkelt. Das sieht dann aus, als würden 2 Hühner sich mit ihren Flügeln begrüssen. Ist albern, aber oft verbreitet. Auf manchem Party-Plakaten oder auf Facebook kann man dann das "CWH5Y" anstatt von "Hello" lesen...
Sockenpuppe
"Watcha" ist kurz für "watch out!" Also quasi das angloamerikanische Pendant zu "wahrschau!"
miele
oder alpenländig für Schlag ins Gesicht
bh_roth
Nein! Dann heißt das a watschen!
hphersel
"funny words" gibts noch mehr: "FUBAR" beispielsweise. das wird genauso gesprochen und bedeutet so viel wie "fould up beyond all repair". Das Wort beschreibt also eine Sache, die so hoffnungslos danebengegangen ist, dass keiner Rettung mehr möglich ist. Es taucht sehr häufig im Film "Saving Private Ryan" auf.

Auch "snafu" kommt recht oft vor, wenn auch nicht in diesem Film: "Situation normal, all fouled up" - das ganz normale hoffnungslose Chaos...Das wird ebenfalls genauso gesprochen, wie es geschrieben wird.
Sockenpuppe
Es heisst FUCKED Up Beyond All Recognition! Und "All FUCKED up"!
hphersel
@ Sockenpuppe: Das kommt auf die Kreise an, in denen Du Dich bewegst, und darauf, ob Du riskieren willst, dass Dein Beitrag wegen des von Dir ausgeschriebenen F-Wortes gelöscht wird...
miele
@bh_roth: nicht unbedingt nur, siehe hier
Sarah Stone 1977
'Whatcha' (mit 'h' - Das ist doch gemeint?) ist die englische Kurzform von 'What are you' oder 'What do you'. Übersetzt heißt es so viel wie 'Was [Verb] du?'
'Watcha doing' zum Beispiel heißt demnach also 'Was machst du?'. Diese Frageform wird vor allem in der Umgangssprache verwendet. Am meisten hört man es bei Jugendlichen.
hartmuschel_1982
"Watcha" steht nicht im Wörterbuch. Es ist kein Wort in dem Sinn. Watcha war von 2006 bis 2008 ein mobiler Fernsehdienst. Es war in Deutschland der erste, der solche Dienste anbot. Über Watcha hatte man per Handy Empfang auf Radio und Fernseh. 2008 wurde Watcha wieder eingestellt, da es nicht genügend Kunden gab.
Helmidt
wotcha
(weitergeleitet von watcha)
English Slang for "What's up?
"Short for "What you", or more specifically, "What ya".
Quelle: http://www.urbandictionary.com/define.php?term=wotcha
Englisch Umgangssprache: "Was ist los?"
"Wotcha" ist ein Gruß.
Abkürzung für "Was (machst) du", "What ya" (englisch).
Beispiel: Wotcha doin' this Sunday? - Was machst du denn am kommenden Sonntag?