Schließen
Menü
Christoph_holzern10

Was ist denn wichtig, wenn man Fensterrolläden kauft? Was wäre zu beachten? Ich brauche nämlich welche für das Zimmer meines Sohnes. Da kommt bisher immer etwas Licht rein, was ihn aufweckt.

Frage Nummer 15744

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Highspeed
HM, so Rolldinger die man Innen montiert? Da gibt's nix besonderes zu beachten, außer, dass an den Seiten trotzdem noch immer ein wenig Licht durch kommt.
Du kannst Schnapprollos nehmen, die rollen sich selber wieder auf, oder welche die man über so'n "Seilzug" auf und abroll. Ist Geschmackssache. Auf jeden Fall sollte es lichtdicht sein. Es gibt die nämlich auch nur so aus Stoff, die dunkeln dann zu wenig ab.
GüntherFredThe
Hallo! Genau für diesen Zweck gibts in jedem Bau- oder Möbelmarkt lichtundurchlässeige Rollos. Für Kinderzimmer auch mit kindgerechten Aufdrucken. Zu beachten ist nur,ob das Rollo direkt am Fensterrahmen oder an der Wand befestigt werden soll und ob das Rollo die Öffnung des Fensters nicht behindert.
Elias Schumacher
Kommt drauf an was es für ein Fenster ist, je nach dem welche Fensterart es ist musst du auch einen entsprechenden Rolladen kaufen. Da wird zum Beispiel unterschieden zwischen Schacht- oder Aufsetzrolläden. Also vorher im Fachhandel erkundigen und auch darauf achten, dass die einzelnen Lamellen miteinander abschließen im geschlossenen Zustand, damit kein Licht durchfällt.
Kornelia19273
Was für welche möchtest du denn haben, du kannst dir beim Bettenlager oder im Baumarkt Rolläden kaufen, die bringt man dann im Zimmer meist an, lassen aber meiner Erfahrung nach immer etwas Licht rein, oder du holst dir einen Tischler, der kann sowas von außen anbringen, dämmt dann auch gleich etwas mit.
BauelementeHL
Wenn Sie für Ihren Sohn einen Licht- u. Lärmschutz haben möchten, bieten sich Aussenrollladen an. Sie werden von innen mit einer Kurbel bedient und sind stufenlos einstellbar.