HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 43069 Kaiserschmarn

Was muss beim Erstellen einer Provisionsabrechnungen unbedingt beachtet werden? Also welche Informationen müssen definitiv enthalten sein?

Antworten (9)
bh_roth
Definitiv die Mehrwertsteuer.
starmax
Wenn der Empfänger nicht vorsteuerabzugsberechtigt ist, hat sich das mit der MwSt. - definitiv!
Es muß klar ersichtlich sein, wann - für was - an wen - die Zahlung geflossen ist.
Üblicherweise erstellt der Empfänger dazu eine Rechnung.
antwortomat
Zu wenige Infos. Wer bekommt eine Provision, wer zahlt?
Es gibt reichlich Möglichkeiten, die alle sehr unterschiedliche Infos enthalten müssen.
Der Provisionsbetrag und die Berechnungsgrundlage sollten aber immer enthalten sein.
Wilfried Mayer
Ich hatte vor kurzem das selbe Problem und wusste nicht was ich machen soll. Habe mir dann überlegt bei google zu suchen. Und tatsächlich habe eine tolle PDF gefunden in der alles super beschrieben war und du hast glück, dass ich mir den Link abgespeichert habe. Schau einfach mal selbst: www.bodytrust.net/site/pdf/partner/provisionsabrechnung/Grundlagen_Erlaeuterungen.pdf
SebaFu
Also grundlegend wichtig ist erst einmal, dass die Abrechnung, Rechnungen, die Rechnungsbeträge und die Provisionsbeträge beinhaltet. Gute Vorlagen habe ich eigentlich immer auf dieser Seite gefunden: http://www.vertragscenter.de/. Die sind eigentlich immer recht brauchbar gewesen.
WinkleJ20
Nun zunächst einmal solltest du erfragen in welchen Fällen eine Provision gezahlt wird und wie hoch sie ausfällt. Vielleicht gibt es irgendwo einen Provisionsvertrag? Provisionen können z. B. anteilmäßig am Verkaufswert einer Ware oder Leistung berechnet werden. Oder aber auch zu pauschalen Sätzen, z. B. 50,00 € für jeden Verkauf / jede Vermittlung.
Strätz
einzelne Umsätz die selbst vermittelt wurden
Umsatzbeteiligungen
Mehrwertsteuer
Gut- Lstschrift
Auszahlungssumme

Das Muster einer Provisoinsabrechung gibt es bei FABIS
pretsocial
Man brauchte darlehen geld zwischen privatpersonen zu mit finanziellen schwierigkeiten zu bewältigen, um endlich aus der sackgasse, dass verursachen die banken durch die ablehnung ihrer anträge auf mittel ! der MICRO - FINANCE - LANDWIRTSCHAFT ist in der nähe, um ihnen helfen, haben der rückkauf von kredit ohne kosten, durch die in dieser e-mail . Wir fordern unsere angebote von darlehen an personen des vertrauens und ehrlich mit, die können wir behandeln fall ohne keine enttäuschung begrüßt haben, gewährt ihnen alle höhe, die sie brauchen, über einen zeitraum von zahlungsfähigkeit ihrer wahl. Unser zinssatz beträgt 3%. Wir treffen alle vorkehrungen, dass unsere angebote darlehen geschehen in guter sicht-mit unterstützung von bank, unsere mail ist : pretsocial291@gmail.com
pretsocial291@gmail.com
pretsocial291@gmail.com
Ralf1610
Die Provisionsabrechnung sollte alle Informationen enthalten, die für die Auszahlung der Provision von Bedeutung sind.
Die Provisionsabrechnung ist in der Regel eine Gutschrift. Daher ist es insbesondere für den Vorsteuerabzug wichtig, dass alle Pflichtangaben enthalten sind.

Wichtige Bestandteile einer Provisionsabrechnung:
- Vertragsnummer oder Rechnungsnummer
- Antragsdatum oder Auftragsdatum
- Kunde
- Mehrwertsteuer
- Auszahlungsbetrag
- Laufende Nummer
- Daten des Provisionsemfängers,...

Detaillierte Informationen finden sie z.B. auf folgenden Seiten:

www.financekey.de/provisionsabrechnung.html

www.financekey.de/lexikon_provisionsabrechnung.html