HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 1413 Florian Winter

Was muss ich als Student beachten, wenn ich Bafög beantragen will?

Antworten (4)
spamonmass
nicht so einfach. du darfst nicht besonders geld zur verfügung haben, 5200 euro sind das maximum. deine eltern sollten nicht allzuviel geld verdienen, denn das musst du alles nachweisen, und das studentenwerk entscheidet im endeffekt, ob sie es bewilligen, oder nicht.

oder du hast vllt eine ausbildung gemacht und schon 3 jahre gearbeitet, dann bekommst du elternunabhängiges bafoeg.

versuch es aber mit einem antrag. die studentenwerke helfen dir auf alle fälle weiter, außerdem gibt es an jeder hochschule einen vernatwortlichen, der dir als auskunft zur verfügung steht.
Noby_dick
Wichtig ist für dich zunächst einmal, ob du überhaupt Bafög beantragen kannst. Denn damit du die Förderung nutzen kannst, musst du auch die Voraussetzungen erfüllen. Informationen darüber findest du auf http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/ueberhaupt.php, aber auch noch auf anderen Seiten.
Alexandra Weiß
Wenn du Bafög beantragen willst, möchtest du wahrscheinlich auch wissen, wie viel dir als Bafög-Förderung zusteht. Das kommt natürlich auf deine individuelle Situation an. Bafög-Rechner findest du im Internet. Mit denen kannst du ganz einfach die Summe ausrechnen.
(Neuer Username)
Du solltest schon beim Beantragen von Bafög auf jeden Fall auch beachten, wie viel du von der Förderung zurückzahlen musst. Denn die Förderung ist nicht immer nicht rückzahlbar. Damit kommen im Nachhinein mitunter noch Kosten auf dich zu, über die du dich vorher informieren solltest.