HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13858 Irmgard Busch

Weiß jemand, wie der Bußgeldkatalog für Parken im Parkverbot aussieht? Würde gerne mal wissen, welche Kosten bzw. Konsequenzen man beispielsweise für Parken bei abgelaufendem Parkschein, Parken auf einem Behindertenparkplatz etc. zu erwarten hat.

Antworten (4)
Frog
Guck mal hier

http://www.bussgeldkataloge.de/
Hidel23422460
Ich schick dir mal einen Link, dann weißt du ganz genau, was in 2011 auf uns alle zukommt - eins kann ich dir aber jetzt schon ganz sicher sagen: billiger werden die Bußgelder definitiv nicht. Der Staat braucht schließlich diese zusätzlichen Gelder ;-) http://www.bussgeldkataloge.de/
Mandysan190
gerade bei parkscheinen, die abgelaufen oder nicht vorhanden sind, kann das so weit ich weiß jede stadt selbst entcsheiden. bei mir um die ecke kostet das fünf euro, soviel kostet in anderen städten schon der parkschein für eine halbe stunde.da werden mit sicherheit auch die tickets teurer sein. glaube es geht bis 20 euro.
Ines Zimmermann
Ich bin auch ein notorischer Falschparker und bekomme dafür genug Zettel. Ich habe auf der Seite www.meinestadt.de/deutschland/auto/info/parken den katalog gefunden. Bisher konnte ich dann immer gleich nachschauen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob vielleicht die Städte das auch unterschiedlich handhaben. AM besten, nicht erwischen lassen.