HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 1173 Mirco Brandt

Welche Attraktionen sollte ich bei einer London Reise nicht verpassen, was sind schöne Fotomotive ?

Antworten (4)
Blaue_Fee
Erste Londonreise? Dann ist eine Stadtrundfahrt zu empfehlen, bei der die bekannten Sehenswürdigkeiten alle angefahren werden. Schöne Motive sind natürlich immer "Big Ben", der Tower, der Wachwechsel am Buckingham Palace, Trafalgar Square. Speziellere Interessen: Tate Modern für moderne Kunst, das Aquarium, Notting Hill Flohmarkt (aber kein Geheimtip mehr), Borough Market (Obst, Gemüse, sonstige Lebensmittel) mit wirklich tollem Angebot ...
Frank Werner
Eine London Reise ist ohne einen Besuch in dem weltberühmten Kaufhaus Harrods nicht perfekt. Selbst wenn du nichts kaufen willst, solltest du es dir anschauen. Ich habe vor Kurzem gehört, dass dort sogar Goldbarren verkauft werden. Angeblich liegt es nach dem Westminster Palast und Big Ben als Sehenswürdigkeit an dritter Stelle bei den London-Besuchern. Inhaber ist seit 1985 Mohamed Al-Fayed.
Matthias Lehmann
Was schöne Fotomotive anbelangt, fallen mir die Bärenfellmützen der königlichen Wache oder die roten Doppeldeckerbusse ein; mit einem Doppeldeckerbus musst du unbedingt fahren. Ein Muss auf einer London Reise sind Big Ben, Buckingham Palace, Speakers Corner im Hyde Park, das British Museum und die Tower Bridge. Letztendlich kommt es aber darauf an, wie viel Zeit du hast und was dich interessiert.
Odihmv
Mein letzer London-Aufenthalt ist 10 Jahre her. Damals konnte man im St.James-Park eine Liege mieten und einfach mal ein paar Stunden in der Sonne dösen. Mitten im Großstadtrummel. Davon schwärme ich noch heute.