HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 19299 Mathyangel2

Welche Komponenten machen echtes mexikanisches Essen aus? Was man hier so bekommt, ist ja eher Tex-Mex-Küche. Habt ihr gute Rezepte?

Antworten (3)
kALLePoWeR
Die Mexikanische Küche ist vor allem griffig. Es ist viel Fingerfood dabei, auch viel Gemüse und Obst, das ohne große Umstände gegessen werden kann. Während Soßen sehr wichtig sind, ist immer auch etwas dabei, um die Leichtigkeit aufzufangen - Teigwaren. Rezepte findest du hier: http://www.tacoweb.de/.
MadMax
Was in jedem FAll dazu gehört, sind Bohnen und Chili und auch Kakao. Bohnen am häufigsten als Mus zur Beilage. Chili und Kakao in einer Soße. Dazu dann Maisbrot oder Fladen, So weit weg vom echt mexikanischen ist texmex gar nicht. Allerdings wohl etwas weniger Fleisch.
Eliminator
Essen aus Mexiko ist nicht nur Tequila, Chili con carne oder Tacos. Das Nationalgericht ist Mole Poblano(Truthahn in Chilisauce und Schokolade.
Dann gibt es noch Pescado a la Veracruzana (Fischgericht aus Veracruz) oder Cochinita Pibil (Gulasch aus Schwein und Achiote). Auch Pozole (Suppe mit Huhn, Schweinefleisch und Mais aus Jalisco) ist typisch.