HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27241 Gast

Welche Personengruppen sind zuzahlungsfrei in Apotheken? Fallen Studenten auch darunter?

Antworten (5)
onaniertaschentuch
nein. generell nur bis 18. oder zuzahlungsbefreiung auf antrag bei der krankenversicherung.
AnniceWOnder
vollständig von der zuzahlung befreien lassen, kannst du dich nicht. wenn die zuzahlungen jedoch 2 prozent deines einkommens überschreiten, kannst du bei deiner krankenkasse eine befreiung beantragen und brauchst dann für den rest des jahres in der apotheke nichts mehr zuzahlen.
Jogikick20
Nein, Studenten gehören nicht dazu, denn es kommt nicht auf die finanzielle Situation, sondern auf die Gesundheit an. Wer im Jahr mehr als 4 % seines Einkommens für Zuzahlungen ausgeben musste, wird freigestellt, bei chronisch Kranken liegt die Grenze schon bei 2 %.
fischersphilippfischt
Das kann durchaus sein wenn sie nicht zu viel nebenbei verdienen. Im Zweifel genügt ein Anruf bei der Krankenkasse. Dann gibt es einen Vordruck, der ausgefüllt werden muss. Der Versicherte bekommt dann einen Ausweis, den er bei jedem Apotheken-Besuch vorlegen kann.
L.L.l.
@ Person dessen Name ich nicht schreibe, damit ich nicht auch rausgeworfen werde:

20, nicht 18.