HOME
Frage Nummer 4395 Lennard Werner

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem Tageslicht-Beamer und einem „normalen“ Beamer?

Antworten (1)
michischell
Hauptmerk dürfte wohl die höhere Farblichtleistung ab etwa 2000 Lumen sein. Ein Tageslicht-Beamer verfügt über Lampen, die eine hohe Lichtleistung und perfekte Bilder liefern. Das herkömmliche Heimkino muss nach wie vor in abgedunkelten Räumen stattfinden, um gute Bildqualität zu erzielen. Auch ein großes, hochauflösendes Objektiv ist ein Muss für einen Projektor, der tageslichttauglich ist.