Schließen
Menü
Jan Ziegler

Welchen File Manager würdet ihr fürs Android empfehlen? Und warum?

Frage Nummer 41149

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (6)
bh_roth
Ich verwende den Astro File Manager auf meinem SGS2, weil er das tut, was er soll, und damit die SD-Karte gut verwaltet werden kann.
serefine
Ich verwende den File Manager von File Manager, weil mir das völlig Wurscht ist, was andere können.
Gerdd
Gerade heute habe ich erfahren, daß es bei www.ghisler.com jetzt eine Freeware-Version von Total Commander für Android gibt. Das wäre für mich die erste Version, die ich ausprobieren würde.
chrissi1983
Das ist natürlich immer auch ein bisschen eine Glaubensfrage und hängt zudem von Deinen eigenen Anforderungen ab. Ich persönlich habe mit dem AndroXplorer die besten Erfahrungen gemacht bzw. den mag ich ganz einfach am liebsten. Das liegt zum einen an der sehr intuitiv gehaltenen Oberfläche und zum anderen daran, dass ich hier genau die Anwendungsbereiche ein- oder ausblenden kann, die ich aktuell auch wirklich brauche. Die Sortieroption ist auch klasse, so dass das Teil mir genau die Übersichtlichkeit bietet, die ich brauche. Last, but not liest bekommst Du es im Android Market kostenlos. Ich würde es also schlichtweg mal ausprobieren.
Uwealist
Als File Manager für das Betriebssystem Android ist AndroXplorer empfehlenswert. Hier gibt es die Möglichkeit Schaltflächen je nach Bedarf ein- und auszublenden, außerdem sorgt eine integrierte Sortierungsfunktion für die nötige Ordnung. Die App kann kostenlos aus dem Android Markt heruntergeladen werden.
lennythelyc
Der Filemanager hilft z.B. bei der Einsparung von Speicherplatz und löscht unnötige Dateien. Sehr empfehlenswert ist der AndroXplorer, die App hat eine sehr übersichtliche und benutzerfreundliche Oberfläche. Die Schaltflächen können je nach Bedarf an- und ausgeschaltet werden. Eine Sortierungsfunktion sorgt für den nötigen Überblick. Die App gibts sogar kostenlos im Android Market zum download.