HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 28266 Constantinvonderwayne

Wer genau schreibt eigentlich den Klappentext eines Buches? Hat der Autor da Mitspracherecht?

Antworten (3)
starmax
Das sagt doch schon die Bezeichnung - der hat die Klappe zu halten.
MuhameDali
Das kommt auf den Verlag und den Vertrag an. Man kann vereinbaren, dass man den Klapentext selbst verfasst. Meist macht das aber einer der Lektoren. Ein Mitspracherecht sollte man sich aber vertraglich zusichern lassen, damit dort kein Müll steht. Normalerweise geben Verlage sich hier aber große Mühe, weil es Teil des Marketings ist.
MissInes_new
Als Autor habe ich bis jetzt immer alle Texte geschrieben. Aber das wird sicher in Zusammenarbeit mit dem Verlag und dem Lektorat entschieden. Manchmal ist es auch ein Prominenter oder der Lektor selbst, der quasi aus der Sicht des Lesers diesen Text formuliert.