redtara2149

wer kennt Seriöse Dating Webseiten

Wie jedermann weiss sind dating seiten das grossse geschäft die meisten sind nicht umsonst und auch nicht billig und leider schwieren immer irgendwo mehr oder weniger fake fotos von Frauen umher oder noch schlimmer man bekommt statt frauen mails bezahlte animatuere die sich als frauen ausgeben, das ist der totale betrug!!
Frage Nummer 107131

Antworten (12)
Gast
Ääähhh Sorry, wie wäre es mal mit dem Versuch ins Real Life hinauszugehen und dort ein passendes Date kennen zu lernen?
machine
Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist das Mondgesicht!
Mind the Shiftkey.
machine
@rayer: Könntest Du mir da so ein Wenig zukommen lassen?
Hab grad n´ Problem. ;-)))
machine
Zitad deinerseits "Wir schreiben noch hübsch auf Kontaktanzeigen in der Tagespresse"
Hierbei. ;-)))
machine
d=t, rayer, Du erkennst, sicher, wie dringend die Sache ist.
machine
Nee rayer, nur so 2-3 Adressen der Damen aus der Tagespresse.
Amos
Parship oder Elitepartner dürften seriös sein. Kosten aber etwas. Wieviel kann ich nicht sagen, kann man im Netz aber herausfinden.
Der_Denis
Die Dienstleistung selber mag ok sein, aber die Preisstruktur und Kündigungsbedungungen sind etwas undurchsitig, zumindest findet man das gelegentlich beim googeln. ZUmindest bei Paarship. Und bei Elitepartner habe ich gefunden, dass die ein mal eine schriftliche Kündigung verlangt haben. Wenn ich die Mitgliedschaft per E-Mail machen darf, dann muss ich auch per E-Mail kündigen dürfen. (Wird wohl heute nicht mehr so sein, bei Elitepartner?)

Ich würde deshalb lieber nach anderen Dienstleistern suchen. Ich will vorher klar wissen, was es mich kostet und keine Hürden bei einer Kündigung.
Marienkäfer
Ich gebe Der-Denis Recht. Auch wenn bei den großen namhaften Singlebörsen wohl die Leistungen stimmen, weil genügend Mitglieder angemeldet sind, arbeiten dennoch viele mit sehr zweifelhaften Kündigungsmethoden und Aboverlängerung. Das kann ich aus eigener Erfahrung berichten. Und egal ob Parsghip oder Elitepartner.

In dem Bericht erzählt ein Nutzer von seinen Erfahrungen mit C-Date und den Kosten. Auch er berichtet davon, dass die Kündigungsmöglichkeiten instransparent sind. :(
Hier berichten sogar ganz viele von einer "Abzocke"!

Ich würde zwar noch mal eine der großen Singlebörsen nutzen, aber dann direkt nach dem Anmelden schon mal wieder Kündigen. Vorsorglich, und zwar per Einschreiben! Das ist sicher und klappt in jedem Fall, da muss sich jeder Anbieter dran halten.
Jürgen.h
Hey also ich habe gute Erfahrung mit sich-verlieben com gemacht und hatte innerhalb von 1 Monat 2 treffen ich kann das also echt nur empfehlen!
Gast
2 Treffen? ist das alles?

und dann immer die Eine, aber mit ganz vielen Namen, das ist sicher!
Melanie-M
Ja das ist in der Tat ein Problem - zumindest auf einigen dubiosen Portalen. In der Regel findest du in den AGB´s denn Hinweis, ob auf dieser Kontaktbörse mit Animateure gearbeitet wird oder nicht. Weitere Infos wie Du Fakeprofile erkennst, kannst Du zum Beispiel hier auf Kontaktboersen.de nachlesen: https://www.kontaktboersen.de/wie-erkenne-ich-ein-fake-profil/
Im übrigen würde ich eh immer erst auf einem Vergleichsportal für Singlebörsen vergleichen.
Viel Glück auf der Partnersuche,
Melanie