Schließen
Menü
Felix Wagner

Wer weiß etwas über Augendruck Ursachen? Wer hat selber Probleme mit den Augen bzw. dem Augendruck?

Ich weiß es gibt viele Augendruck Ursachen, eine gezielte Diagnose konnte bei mir noch nicht festgestellt werden. Ist ein Druck auf den Augen schlimm oder sogar gefährlich? Wer hat einen guten Rat?
Frage Nummer 2023

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Ines Zimmermann
Ich würde Dir raten weitere Ärzte aufzusuchen, bis die Augendruck Ursachen gefunden wurden, ich weiß, dass dies bis zum Grünen Star führen kann, Du könntest Dein Augenlicht verlieren. Viele Menschen wissen nicht, dass der Bluthochdruck diesbezüglich eine große Rolle spielt, den würde ich auch mal prüfen lassen. Der Normalwert vom Augendruck liegt bei 10 und 21 mmHg, damit Du eine Richtlinie hast.
Maik Simon
Ein auftretender Augendruck ist ein Signal, das mit den Augen etwas nicht stimmt, oft kann die Tränenflüssigkeit nicht richtig abfließen und so entsteht ein Druck im Auge. Den Augendruck Ursachen würde ich auf den Grund gehen, es könnte eine chronische Erkrankung daraus entstehen, Eine Vorsorgeuntersuchung wird von den Krankenkassen bezahlt, deshalb lass Dich bei mehreren Ärzten untersuchen.
Frog
Ursachen des hohen Augendrucks müssen unbedingt abgeklärt werden und auch regelmäßig kontrolliert werden, das ist ganz wichtig. Sonst kann man sein Augenlicht verlieren. Ich hatte vor vielen Jahren eine ganze Zeit lang erhöhten Augendruck und dann nie mehr. Die Behandlung war ganz einfach, mehrmals am Tag Augentropfen. Man hatte mir damals gesagt, einmal hohen Augendruck, immer hohen Augendruck. Das kann ich so nicht bestätigen