pros

Auge verklebt/zugeklebt

Hallo stern.de Community,
was muss man machen, wenn ein Auge verklebt/zugeklebt ist, damit man es wieder öffnen kann(manchmal geht es kurz ein bisschen auf),
außer ein Augenarzt zu fragen, denn das ist mir klar?
Mal mehr mal weniger, aber immer, & ich wasche es täglich "normal".
Vielen Dank für eure Antwort.
Frage Nummer 3000276450

Antworten (4)
Laurin Uhlemann
das klingt als wäre es Konjunktivitis ...
B.Kloppt
Warum fragst Du, obwohl Dir klar ist, dass sich das ein Augenarzt ansehen muss?
Mit täglichem Waschen kannst Du die Situation noch verschlechtern.
Skorti
@B.Kloppt
Sehe dir mal die Historie von pros an.
Er hat (angeblich) alle möglichen Krankheuten gleichzeitig, von geschwollenen Glieder, Schmerzen, Schluckbeschwerden, Schlaflosigkeit und Augenproblemen und so weiter.
Soweit ich mitbekommen habe, gibt er wohl an ein nahezu Schwerstinvalider zu sein, der alle Ärzte durchhabe und dem keiner helfen konnte, aber der seine Hoffnung auf diese Community setzt und darum in Abständen von einem halben Jahr immer wieder dieselben Fragen stellt.

Ich neige ja dazu, zu glauben, der hat nichts außer eine Profilierungssucht, aber ich bin da keine Facharzt.
B.Kloppt
@Skorti, danke für den Hinweis. Man muss aber schon wirklich krank sein, um solche Fragen zu stellen.