HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 8375 wowa3489

Wie funktioniert eine Versteigerung von Immobilien?

Wir interessieren uns für ein Haus. Es soll versteigert werden und wir wissen nicht, wie sowas abläuft.
Antworten (5)
Highspeed
http://de.wikipedia.org/wiki/Auktion
Marwin Albrecht
Wie ein Haus zur Versteigerung kommt ist sehr indivudell. Kann eine Zwangsversteigerung sein, aber auch ein regulärer Verkauf. Jedenfalls wird das Haus von einer etablierten Agentur gegen Provision versteigert und aus einer Bietermenge findet sich dann der Höchstbietende.
hoffeman234
Wenn es sich um eine Zwangsversteigerung handelt, dann gibt es irgendwann einen Termin beim Amtsgericht. Wenn Ihr bieten wollt, müsst Ihr 10% des Schätzwertes in bar oder Bankbürgschaft als Sicherheit hinterlegen und dann hoffen, dass keiner mehr als Ihr bietet. Normalerweise gibt es eine Mindestgebot, und dann wird geboten. Schluss ist, wenn es keine höheren Gebote mehr gibt.
briddie33
Hallo, in der Regel muss man sich vor der Versteigerung beim Auktionshaus anmelden und dann kannst Du während der Auktion einfach mitsteigern. Der Notarvertrag wird gleich nach der Versteigerung vor Ort geschlossen, darin stehen die Details zur Zahlung des Kaufpreises etc.
Akkarin
Alles wichtige zur Zwangsversteigerung findet ihr hier: fourair.eu/anleitung