Gast

Welche Steuerklasse bei Gemeinschafteigentum bei vermieteten Haus

Wir( Familie Eltern und 2 erwachsene Kinder) können gemeinsam ein Haus erwerben, welches aber bis zum Renteneintritt vermietet werden muss. Wie und mit welchem Steuersatz wird der Gewinn aus der Vermietung versteuert (Eltern Steuerklasse 3, Kinder jeweils Steuerklasse 1) .
Frage Nummer 3000267125

Antworten (1)
mantrid
Es kommt darauf an! Wird das Haus zu gleichen Teilen erworben, wird die Erträge zu gleichen Teilen auf die vier Eigentümer verteilt, die dann diesen mit ihren persönlichen Steuersatz versteuern müssen. Die Eltern haben übrigens niemals beide Steuerklasse 3, sondern einer hat die Steuerklasse 3 und der andere 5 oder beide haben Steuerklasse 4. Und damit sind dann für die Eltern die Erträge aus Vermietung und Verpachtung zu versteuern, während die Kindern mit Steuerklasse 1 versteuern müssen.