HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24829 Frank_stein325

Wie halte ich mir Wespen von meinem Gartensitzplatz fern?

Antworten (7)
Alex64
Hornissen ansiedeln. Die jagen Wespen ....
netter_fahrer
Da gibt es einen seltsamen, aber wirksamen Tipp: Etwas trockenes Kaffeepulver in einen Ascher streuen, ein paar Streichhölzer darauf legen und anzünden. Das Kaffeepulver fängt an zu schmoren und verbreitet einen durchaus angenehmen Geruch - nur die Wespen mögen den nicht und "verduften"!
Praktiziert unsere ältere, garten-erfahrene Nachbarin seit Jahren mit Erfolg.
Alex64
Das funktioniert - und vertreibt nicht nur Wespen.
Schon probiert, das mit dem Kaffee?
Aus Erfahrung: Stinkt wie Sau (und zwar verbrannte auf dem Grill) und bringt sogar "gute" Aschenbecher zum Zerspringen. Viel Spaß damit ...
Sunny24
Die erste Wespe die kommt, fangen und festsetzen. Sie ist der Späher. Gibt es was Leckeres, ist sie binnen kurzer Zeit mit Kollegen zurück.
Klingt vielleicht ein bißchen blöd, klappt aber. Hab cih aus einem TV Bericht und mehrfach mit Erfolg praktiziert.
Leider haben wir diesen Sommer extrem viele Wespen, aufgrund des letzten kalten Winters - der für Wespen viel besser und gesünder ist, als ein milder Winter. Im Gegensatz zu anderen Insekten.
Bastian Otto
Gegen Wespen gibt es meiner Meinung nach nicht viel, was hilft. Um sie gar nicht erst anzulocken, sollte man keine Speisen und Getränke mit hinaus nehmen. Wasser ist zum Beispiel kein Problem, aber süße Limo ist eher kontraproduktiv. Um die Wespen zu vertreiben zünde ich um meinen Sitzplatz herum Räucherstäbchen oder Rächerkerzchen an. Das mögen sie nicht besonders.
wwwHaas.198
Ohja, das Problem kenne ich, wir haben in unserem Schrebergarten auch jedes Jahr dieses Problem. Mittlerweile schwöre ich aber auf das Natumittel einer halben Zitrone, die man mit Nelken bestückt, das hilft wirklich Wunder, weil die Wespen den Duft hassen wie die Pest. Probier das mal aus.
Sebastian Kuhn
Was nach meiner Erfahrung nicht hilft, sind die berühmten Nelken in der Zitrone. Meine Methode: Etwas Kaffeepulver in ein Schälchen und anzünden. Riecht ein wenig, aber nicht störend. Und es hilft wirklich. Seither kann ich meinen schönen GArten wieder richtig genießen.