Levi28973

Wie kann ich am besten zu Hause Maronen rösten? Geht das auch im Backofen oder nur auf dem Herd? Was ist eine gute Beilage für geröstete Maronen?

Frage Nummer 15261

Antworten (2)
KlassenClown
Auf http://www.chefkoch.de/suche.php?suche=maronen+r%F6sten&wo=1 findest du unzählige Maronen-Rezepte. Klar kannst du sie im Backofen rösten, habe ich auch gemacht bevor wir einen Kaminofen bekamen. Als Beilage eignet sich hervorragend Speck und Spargel. Guten Appetit!
Hannelore Albrecht
Ich würde zum Backofen raten, ritze die Dinger ein und röste sie dann bei bei 180 Grad Heißluft, vielleicht annähernd eine halbe Stunde lang. Was die Beilage betrifft, würde ich zu etwas Süßem raten. Das passt meienr Meinung nach am Besten. Süßer Reis wäre eine Idee.