Schließen
Menü
Julie Brown

Wie komme ich bei einem Unfall in Italien am schnellsten Hilfe?

Frage Nummer 39544

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Henrik Schröder
Nein, es gibt keine deutschen Krankenhäuser. Der ADAC hat Adressen von italienischen Ärzten, die Englisch verstehen. Dass sie auch noch Deutsch sprechen, ist etwas viel verlangt. Es empfiehlt sich grundsätzlich, vor einer Reise Grundkenntnisse der Landessprache zu erwerben.
Alex64
Das funktioniert aber nur, wenn man der traditionellen italienischen Medizin nicht skeptisch gegenüber steht
Ingosen33
Du solltest im Notfall die 112 wählen. Die gilt mittlerweile als Euro-Notrufnummer und ist praktisch in allen EU-Mitgliedsstaaten verfügbar. Du wirst mit einer Leitstelle verbunden, die die Rettungskräfte losschickt. Die Mitarbeiter unter der Nummer sollten eigtl. auch Deutsch sprechen, sonst kommt man auch mit Englisch weiter.