HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 34418 schuma

Wie muss ich eigentlich zusätzliches Einkommen in meiner Steuererklärung angeben?

Antworten (4)
Behrjoe
Deinen Lotto-Sechser mit Superzahl!!!!!
Edihusen_1777
Alle steuerpflichtigen Einkünfte, die nicht dem Lohnsteuerabzug unterliegen, sind in gesonderten Anlagen zur Einkommensteuererklärung zu erfassen.
Je nach Art der Einkünfte gibt es dafür verschiedene Formulare, über deren Verwendung
das Finanzamt Auskunft geben kann.
Dort kann man die hierfür nötigen Formulare auch kostenlos bekommen.
Als Einkünfte sind dabei die vereinnahmten Beträge vermindert um Werbungskosten oder
Betriebsausgaben einzutragen.
Bei Zweifelsfragen sollte man einen Steuerberater mit dem Ausfüllen dieser Formulare beauftragen.
Bo_John
Zusätzliches Einkommen sollte im Steuerformular Anlage N - Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit eingetragen werden. Am einfachsten gehts über das Elsteronline Portal. Über dieses Portal können bequem am PC Steuerbelange erledigt werden und online dem zuständigen Finanzamt übermittelt werden
GünnieThehHOFF
Zusätzliches Einkommen zum normalen Festjob kann auf diverse Arten bei der Steuererklärung angegeben werden. Es kommt darauf an, ob es sich um einen € 400.-- Job handelt, oder um Einkommen das auf freiberuflicher oder selbständiger Basis erworben wurde. Für beide Arten sind in der Stuererklärung separate Spalten angegeben. Bevor Sie einen Nebenjob annehmen, muss das aber mit dem Arbeitgeber des festen Jobs abgeklärt werden.