Schließen
Menü
Werner_flash1958

Wie sollte man einen Gefrierschrank am besten abtauen und reinigen? Habe sowas noch nie gemacht!

Frage Nummer 35725

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (7)
bh_roth
Gerät vom Strom trennen. Gesamter Inhalt raus, am besten aufessen oder umlagern. Türen öffnen. Warten, bis das Eis geschmolzen ist, eventuell nachhelfen mit einem Fön. Danach mit einem milden Reiniger die Innenflächen säubern. Trocknen lassen, Stecker in die Steckdose, nachdem der Gefrierschrank eine Temperatur von ca. -10° C erreicht hat, wieder vollpacken. fertig.
Gast
dann wird's aber zeit, werner!
starmax
Die beste Jahreszeit dafür ist die Frostperiode - so bleibt das Gefriergut kalt. Ein großer 'Topf mit heissem Wasser beschleunigt das A btauen - aber nicht direkt auf die Plastkfläche stellen!
WolfGANG80
Alle Tiefkühlprodukte, die sich in dem Gefrierschrank befinden, sollte man entweder vorher verbrauchen oder eine Zwischenlagerung in einem anderen Gefrierschrank machen, da die Gefrierkette nicht unterbrochen werden sollte. Wenn der Gefrierschrank leer ist, sollte man ihn ausschalten. Tür sollte offen bleiben und alle herausnehmbare Teile entnehmen. Jetzt warten wir, bis das Eis geschmolzen ist und sich von alleine löst. Das Eis bzw. das Wasser sollte man entfernen. Den Gefrierschrank am besten mit heißem Essigwasser auswaschen. Dann kann man ihn wieder einschalten. Danach ist das Weiternutzen des Gefrierschranks wie gewohnt möglich.
hannes52
Der Gefrierschrank ist ein Stromfresser, aus diesem Grund sollte dieser regelmäßig abgetaut werden. Der Inhalt des Kühlschrankes lässt sich bei kalten Temperaturen problemlos auf dem Balkon zwischenlagern. Trotz allem sollte das Abtauen recht schnell gehen. Dafür stelle ich zwei Töpfe mit kochendem Wasser in den Gefrierschrank. Durch das dampfende Wasser schmilzt das vorhandene Eis recht schnell und ich kann den Gefrierschrank säubern.
Malügere
Wenn der Gefrierschrank sehr vereisst ist, stellt man zum abtauen am besten ein Topf mit heissem Wasser hinnein, Türe zu und abwarten. Dannach wischen Sie den Schrank aus und reiben ihn mit einem Öl ein, so setzt sich das Eis nicht zu schnell wieder an. Schauen Sie gut darauf das der Gefrierschrank gut verschlossen ist und reinigen sie öfter die Gummis, das verhindert das schnelle zufrieren.
Rafael
Hallo,
einige Tipps hier sind ja nicht schlecht, ich habe aber gelesen, dass es schädlich sein kann dem Gefrierschrank mit hoher Hitze (heißes Wasser oder Fön) zu bearbeiten. Dabei können Haarrisse entstehen und das Material beschädigt werden - und hier liegen manchmal ja direkt Lebensmittel drauf.

- Gefrierschrank abschalten
- Lebensmittel entfernen - diese können in Kühltaschen mit vielen Kühlelementen gut gelagert werden.
- Öffnen Sie die Türen und entnehmen Sie alle Schubladen und Fächer um den Abtauvorgang des Gefrierschrankes zu beschleunigen.
- Sie sollten mit einem Lappen, Handtüchern und Schüsseln das abgetaute Wasser regelmäßig aufnehmen.
- Gründlich reinigen
- Gefrierschrank wieder einschalten.

hier gibt es noch weitere Tipps:
http://gefrierschrank-experte.de/gefrierschrank-abtauen-und-energie-sparen-so-machen-sie-es-richtig/