HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13113 marloneee232435

Wie teuer sollte eigentlich ein Brautkleid sein, als dass es angemessen ist? Und muss es unbedingt weiß sein?

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
anne-emilie
Ich finde Ihre Frage ziemlich blödsinnig!!!Es gibt nirgendwo Vorgaben den Preis eines
Brautkleides betreffend!" Angemessen" ist doch wohl der Preis,den Sie zu zahlen
bereit sind,und den Sie als "angemessen" betrachten.Die Farbe können Sie,oder
die Braut auch selbst bestimmen.Es muß natürlich NICHT weiß sein!!
Highspeed
Das ist keine Preisfrage, das ist reine Geschmackssache. Beides.
BiHardy10
Hallo, weiß muss ein Hochzeitskleid heut nicht mehr unbedingt sein, viele Modelle sind auch creme oder mit rot, wobei helle Töne nach wie vor dominieren. Zum Preis kann man schwer was sagen, die meisten schönen Brautkleider fangen so bei 500 EUR an und natürlich auch teurer. Oftmals kann man beim Brautausstatter auch ein Kleid ausleihen, das ist dann günstiger.
Zauberfee
Es ist doch völlig egal, wie viel ein Hochzeitskleid kostet?!? Es liegt wohl in der Natur der Sache dass Brautkleider einfach teurer sind, aber da einen "Mindestpreis" festzulegen macht ja keinen Sinn... Und nein, es gibt auch sehr schöne andersfarbige Brautkleider inzwischen, das traditionelle weiß/créme muss nicht mehr unbedingt sein.