HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 4838 MissUndercover

Ist Second-Hand Brautmode empfehlenswert oder sollte ich lieber ein neues Kleid kaufen?

Antworten (5)
d2i7r8k
Das hängt von Deiner finanziellen Lage ab.
Yash
Absolut empfehlenswert.

1. Muss es keiner wissen da die Kleider nach dem erstenmal tragen ja nicht Schrott sind fällt es eh keinem auf.

2. Die Kohle stattdessen in den Urlaub die Kinder oder schicke Unterwäsche investieren weil da einiges Preislich übrig bleibt da haben alle mehr von.

3. Ich würde es auch bevorzugen.
Blaue_Fee
Bevor du, aus Kostengründen, ein neues 100%-Polyester-Kleid kaufst, nimm lieber ein gebrauchtes, dann aber in guter Qualität. Musst ja keinem verraten, dass es second-hand ist und wenn dich jemand nach dem Preis fragen sollte: lächeln und schweigen!
missym78
Das kommt auf die Qualität der Kleidung an. Second-Handware muss nicht schlechter sein als Neuwertige Ware. Am besten ist das du das Kleid, einfach mal anprobierst. Schau dabei auf die Nähte ob die soweit in Ordnung sind. Achte auf eventuelle Flecken und ähnlichem. Wenn nichts gegen das Kleid spricht, es passt und du ein gutes Gefühl dazu hast, dann kauf es.
finja1983
Die meisten BrautmodengeschäftE bieten bereits getragene Kleider an, warum sollten die aus einem Second-handgeschäft schlechter seinß Du trägst das Kleid nur einen Tag und dann verkaufst Du es auch irgendwann wieder. Zudem sind die Kleider viel preisgünstiger und erfüllen ebenso ihren Zweck.