HOME
Frage Nummer 3000019119 Croc

Wie viele Kleider oder Anzüge habt ihr?

Ich habe 40 Kleider und 40 Paar Schuhe. Jedes hat eine Nummer, die mit der Nummer des Klienten korrespondiert.
Ich trage ein Kleid nicht öfter als 3 Mal. Da steht dann zB. 8, 14, 30. Man trägt ein Kleid ja nicht zweimal mit demselben Mann, es sei denn, er will das.
Bei 40 schmeiße ich alle Kleider in den Mülleimer, weil ich nicht will, dass eine Frau wie elfigy meine Kleider trägt. Naja, mit ihrem breiten *hüstel* würde sie sowieso da nicht reinpassen.
Dann zieht meine Freundin Elfi (die richtige Elfi) mit mir los und wir kaufen 10 neue. Die Schuhe gehen in die Altkleidersammlung.
Nur das graue Seidenkleid behalte ich bis in alle Ewigkeit. Und die Perlenkette und Armband dazu passend.
Antworten (25)
Gast
Ja, ja ,
die Männerphantasien.

Da sitzt irgendwo in D ein älterer Mann, krank, einsam, wahrscheinlich adipös,......der sich aus seinem elenden Alltag in Phantasien flüchtet.
Amos
Meine These war schon immer der Hunsrück. Übrigens eine Gegend, wo Mama und Papa auch mal Geschwister sind.
Croc
Auf dem Hundsrück, du Fantast ... hihihi ...
Und wie viele Kleider hast du?
Gast
hihihi,
der Crocbananenpaul von elfigy, einfach genial.

Ich fange an zu lachen wenn ich nur daran denke...
Croc
Lustig.
Amos, wie viele Anzüge und Paar Schuhe hast du denn?
Du hast mal behauptet, mehr, als jede Frau, die du kennst.
Croc
WC Ente
mit Befriedigung stelle ich fest, dass du versuchst, mich zu kopieren.
Aber es geht ... hihihi ...
Gast
Wobei der Paul anfangs ja noch einige gute Ideen hatte,
nachdem der Bananenteil durch war.
Leider kriegt er die verschiedenen Rollen nicht mehr sortiert im Kopf.
Mit BananenCroc hat er mehr Flugzeuge in der Luft, die er alle nicht mehr koordinieren und landen kann.
Gast
Aspirin hilft da nicht mehr!
Gast
Die Gabe von Methylphenidat ist in großen Mengen nicht empfohlen!
Croc
... hihihi ...
glaubt doch, was ihr wollt.
Wie viele Kleider, wie viele Anzüge, wie viele Paar Schuhe?
miele
Ich habe über 40 Klienten, davon ist die Anzahl meiner Anzüge und / oder Paar Schuhe aber nicht abhängig.
Kannst Du die Kosten für die Klamotten als berufsbedingte Ausgaben steuerlich geltend machen?
Croc
Miele,
ja natürlich. 40 Kleider mal ca € 1000 und 40 Paar Schuhe mal ca € 500.
Amos
Eventuell die schwarzen Dessous von La Perla, die Paul aber nicht trägt.
Gast
Es ist nicht relevant wieviel Kleider oder Schuhe man hat oder besitzt.
Es kommt darauf an wer es trägt, wie und zu welchen Anlass.

Wenn man ein Hemd hat und mit diesem Hemd zufrieden ist, dann ist dieses Hemd das Hemd des "Zufriedenen"
Gast
Ich glaube auch das Crocbananenpaul ein Kunstfigur ist, aber nehmen wir die Frage doch mal 3 Sekunden ernst.
Geht es wirklich darum wie viele Kleider/Schuhe ich besitze?
Nö, das ist unwichtig wenn ich meinen Grundbedarf gedeckt habe.

Im Falle zur Stimulation von Klienten (Freiern) ist die auch Anzahl nicht relevant weil ähnlich wie beim Putzlumpen in der Werkstatt genügend Arbeitsmittel (Lumpen) vorhanden sein sollten.
Somit ist die Antwort: Dem Anlass entsprechend genügend!
Croc
Totschka-U
Natürlich ist es relevant, wie viele Kleider man hat, wenn man diese Frage beantworten möchte.
Wenn du nur 1 hast, schreibe 1. Und keine Ausflüchte. Oder schreibe gar nichts.
Gast
Ich lebe in der Karibik und schaue in einem von meinem 20 Tausend Bikinis dem Treiben der Wellen zu.
Eigene Kleider habe ich nicht, bei besonderen Anlässen rufe ich einen Designer an und lasse mir welche einfliegen, ich trage keine Kleider zweimal.
Nun habe ich keine Zeit, mehr der Pool-Boy klingelt schon das zweite Mal.
bh_roth
Echt keine Ahnung. Mein Ankleideraum hat zusammen 12 Meter Kleiderstange und 7 m² Regal für Schuhe , und es passt nicht mehr viel dazu. Allerdings muss ich diese Länge bzw. Fläche mit meiner Gattin teilen. Aber während ich einiges mehrfach trage, hat meine Frau zu einem kommenden Anlass immer nichts anzuziehen. Also wird für diesen Anlass neu eingekleidet. Es ist also für uns völlig irrelevant, wie viel sie schon hat, es ist immerzu wenig.
Croc
Denn dann ist deine Antwort »Null«.
Weshalb nicht gleich so?
Croc
Oh, diese Antwort war eigentlich an Trotschka gerichtet.
Dein Problem und das deiner Frau ist nicht selten.
Gast
Croc – als Antwort zu deiner Antwort/Frage bei der Philosophenfrage: wenn ich hüstele , hüstele ich, wie beschrieben werde nicht nur in der Phantasie *hüstele*

Wieso trägst du einen Mann zusammen mit demselben Kleid? Das keine zweimal?
Sind deine Kleider so gräuslich, daß der getragene Mann kotzen würde obwohl er getragen wird. Wenn man abgetragene Kleider und/oder Schuhe (bei dir bestimmt Plömps Größe 45+) haben kann hat man dann auch abgetragene Männer. Wo lagerst du diese? Wie sind die archiviert? Großer Kühlraum oder Abteilung auf einem Friedhof?
Zudem dürften Kleider von dir bestimmt nicht in den normalen Hausmüll geworfen werden – wegen der Sonderflecken, der enormen Schweißabsonderung beim Männertragen?

Und immer wenn du „ein“ Kleid entsorgt hast, kaufst du mit deiner Freundin Elfi 10 neue. Das heißt in deinem Wohnwagen wird es enger, immer enger…
Die Schuhe gehen zur Altkleidersammlung. Gehen sie da allein hin, ohne ein Wort des Dankes für all die Blasen und des immer auftretenden Fußschweiß? Und wieso Altkleidersammlung? Da werden dann Tonnen noch brauchbarer Kleider ganz einfach verseucht?

Und in 3 Jahren und 13 Tagen brauchst du ein Containerschiff für dich allein, auf dem Weg zum Bananabinder?

Dachte immer meine „Träumerle“ sind Fantasieanregend – aber dein Löwenzahn hat es in sich.
Grüße nach Hunsruck im Bayernwald..
Gast
@Crocbananenpaul,
mit der Bitte meinen Usernamen richtig zu schreiben.
Oder ist beim Blasen das Hirn rausgefallen?
Totschka-U
nicht Trotschka
ing793
Null / sechs
machine
Ich bevorzuge Bonnie im Kleid.
Gast
@ing793 - nicht null/sex?