JetteJoppyPuppy

Wie würdet ihr in einem kurzen Satz die Anomalie des Wassers im physikalischen Sinn beschreiben?

Frage Nummer 54204

Antworten (6)
Zombijaeger
@starmax
Schon mal was von Wasserdampf gehört?

Perfekt dagegen die Antwort von ing.
bh_roth
(Fast)alle Stoffe haben im festen Zustand die größte Dichte, außer Wasser. Wasser hat seine größte Dichte bei +4°C, (--> Anomalie des Wassers) und hat damit bei dieser Temperatur das geringste Volumen
bh_roth
Starmax, deine Antwort ist nicht richtig. Die drei Aggregatzustände sind:
Fest, flüssig und gasförmig
(Neuer Username)
Welle welle manche Strecke ;-)
beNNy2
Im veränderten Aggregatzustand weist Wasser, im Vergleich zu allen anderen Stoffen, im festen Zustand eine geringere Dichte auf.
Pattie
Da bleibt wohl nur zu sagen: Wasserstoffbrückenverbindung! Kurz genug?