Schließen
Menü
Marlo Boro

Wieso stellt man sich Zwerge in den Garten? Ich verstehen diesen Brauch nicht.

Frage Nummer 37208

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
bh_roth
Es gibt nicht "diesen" Brauch. Es sind verschiedene Gründe, warum man solche Figuren in seinem Garten aufstellt. Ich z.B. schieße auf sie. Ganz nett, wenn es sie zerbröselt.
starmax
Frag mal Schneewittchen...
Linn New
Tradition kann man dies nicht nennen, es hat eher etwas mit alten Sagen, Mythen und Märchen zu tun, in denen die kleinen Geschöpfe ja oft vorkommen. Die ersten Gartenzwerge gab es etwa Ende des 17. Jahrhunderts. Heute macht man es wohl, weil es irgendwie "dazu gehört".
SoHo_1776
Es ist ja nun kein direkter Brauch, sondern eher eine Dekoration. Wer auf die Idee gekommen ist, kann ich Dir auch nicht sagen. Jedenfalls gibt es sehr viele Fans dieser Figuren. Siehst Du ja auch in den vielen Vorgärten... Ihren Ursprung haben die kleinen Männer in der Mythologie. Einzug in die Gärten hielten sie etwa um 1700.