HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000127394 Gast

Windows 10 - Sperrbildschirm

Guten Tag.
Bisher konnte man den Hintergrund des Sperrbildschirmes unter win 10 unterschiedlich gestalten. Entweder mit einem Bild, einer Diashow oder dem Windows Blickwinkel. Ich wählte die Einstellung 'Blickwinkel'. Dadurch wurden mir als verschiedene, teils sehr schöne, Hintergrundbilder beim Starten des Rechners angezeigt.
Seit dem letzten großen Update aber, auf die Version 1903, zeigt es mir eben diese Bilder nur noch verschwommen an. Als würde man sie durch eine Milchglasscheibe sehen.
Vielleicht weiss hier jemand, wie ich dies wieder ändern kann, so dass die Hintergrundbilder wieder klar zu erkennen sind.
Vielen Dank im Voraus.
Antworten (1)
netter_fahrer
Der Gedanke hinter dem "Acryl-Effekt" soll sein, so "weniger abgelenkt" (??) das Kennwort eingeben zu können.
Hat mich auch genervt, lässt sich aber per Registryeingriff abstellen.