HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 45522 BernherS30

Wir sind am überlegen uns einen Audi A6 Avant Quattro 3,2 FSI zu kaufen. Nun würde ich aber gerne wissen, für was genau das 3,2 FSI steht?

Antworten (6)
bh_roth
Ich bin nicht beeindruckt. Frag deinen Händler.
Amos
bh hat es bereits geschrieben, frag Deinen Händler oder Google: fuel statified injection. Alles weitere erklärt Dir Wikipedia. Oder kauf Dir ein Auto, daß keine so lange Typenbezeichnung hat.
antwortomat
3,2 ist der Verbrauch pro 30 Kilometer.
FSI steht für: "Fahrer sicherlich impotent".
MissInes_new
Hierbei handelt es sich um einen Motor mit Direkt-Benzineinspritztechnik. FSI kommt aus dem Rennsport und heißt übersetzt Fuel Stratified Injection. Volkswagen begann im Jahr 2000 mit dem Einsatz von FSI-Technik. Durch FSI erreicht man im Brennraum ein höheres Verdichtungsverhältnis und damit einen höheren Wirkungsgrad schon im Homogenbetrieb. Insgesamt werden FSI Motoren von Experten überwiegend positiv bewertet.
THEDetlefMAN2
FSI steht für Fuel Stratified Injection und ist eine Art von Benzindirekteinspritzung, weitere Informationen gibt es hier. Es dient zur Reduktion der Emissionen und soll den Wirkungsgrad erhöhen. 3,2 steht für 3,2 Liter Hubraum des Motors. Faustregel ist mehr Hubraum gibt mehr Drehmoment. Beide Angaben beschreiben also den Motor des Fahrzeugs.
Björn Summer Child
"FSI" steht für Fuel Stratified Injection und beschreibt eine besondere Einspritztechnik. Man muss es sich wie Wolkenschichten vorstellen, die von Höhe zu Höhe unterschiedlich sind. Die "Kraftstoffwolke" ist also z.B. an manchen Stellen dichter, um eine bessere oder sparsamere Zündung zu ermöglichen. Die "3,2" stehen ganz einfach für den Hubraum, also 3,2 Liter.