HOME
Frage Nummer 38351 WoWernerWo3

Wo kann ich auf Rügen angeln? Ich bin Anfänger und suche besonders schöne oder gute Plätze.

Antworten (4)
Ceddisel
Auf der Internetseite http://www.kschulze.de/ findest du ganz viele Informationen zum Angeln auf dieser Insel. Immer dran denken: auch als Anfänger braucht man einen Angelschein! Wird man ohne diese Erlaubnis erwischt, kann das ganz schön teuer werden.
Carkattel2
Im Netz habe ich ziemlich viele Angebote gefunden, etwa hier: http://www.ruegenmagic.de/angeln-ruegen.htm. Aber wenn Du ein Anfänger bist, solltest Du erst einmal an einer Angelführung Teil nehmen. Schau beispielsweise mal hier: www.ruegenfishing.de. Angelführer wissen, wo die besten Reviere sind und können Dir auch bei Unsicherheiten helfen.
Holger Fuchs
Ich würde dir Sassnitz empfehlen, dort ist es sehr schön. Vor allem das Grundangeln bietet sich an, um Aale herauszufischen. Allerdings braucht es dazu etwas Erfahrung und natürlich sehr viel Geduld. Informationen kannst du hier bekommen: http://www.angler-ruegen.de/.
juliuspastius92
Du hast anscheinend keine Ahnung vom Angeln, oder? Wenn ich das mal so sagen darf. Denn sonst wüsstest du dass du in Deutschland (egal wo in Deutschland) IMMER einen gültigen Fischereischein (nach bestandener Fischerprüfung) und einen Fischereierlaubnisschein benötigst. Zuerst einmal solltest du deinen Fischereischein machen (gibt es sicherlich in deiner Umgebung die Möglichkeit dazu) und dann musst du dir je nachdem wo du angeln willst auf Rügen den Gewässerschein (Fischereierlaubnisschein) besorgen. Bekommst du bei privaten Gewässern dort oder bei "staatlichen" Gewässern im Bezirksamt bzw. Fischereiamt. Wenn du mit nem Angel-Schiff raus auf die See fährst ist der i.d.R. im Preis enthalten, oder ihr fahrt so weit raus dass ihr euch in "internationalen Gewässern" befindet (wobei das wohl gar nicht so leicht sein dürfte ;-) ) Zur Info: falls du beim Schwarzangeln erwischt wirst kannst du Freiheitsstrafen bis zu 2 Jahre erhalten und Geldstrafen bis 30.000 Euro.