Schließen
Menü
RolaferSUN

Wo kann ich legal Kinofilme downloaden? Will mich natürlich nicht strafbar machen! Steht nicht so auf DVDs, will alles nur digital haben.

Frage Nummer 41717

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (9)
antwortomat
Aua, DVDs sind digital!
Der_Denis
Ich habe das noch nie ausprobiert, aber kann man die nicht einfach per Drag and Drop von der DVD auf der Festplatte abspeichern? Oder ist da ein Kopierschutz drauf?


Denk aber daran, dass so was ziemlich viel Speicher verbraucht.
Applet
Die meisten DVDs haben einen Kopierschutz, der ein Kopieren auf Festplatten verhindern soll. Möglichkeiten sich Filme zum herunterladen zu kaufen sind beispielsweise Zune von Microsoft oder Videoload von der Deutschen Telekom. Die Preise zwischen DVD Versionen und Downloadfilmen ist aber leider nur marginal.
Java-San
Auf Kinofuck.de kannst du das , Stern-Willi.
VikBrownn
Eine spezielle Software brauchst du dazu nicht, höchstens, wenn du die Filme gut sortiert haben willst, ein Archivierungsprogramm. Ein durchschnittlicher Film kann einige gb in Anspruch nehmen. Auf heutigen Festplatten hast du aber sehr viel Platz. Du solltest dir nur Gedanken machen, ob die Seiten legal sind, die du nutzen willst.
Felix_of_the_dark10
Der http://total-video-player.softonic.de/ ist meiner Meinung nach sehr gut für deine Zwecke. Die Nutzung und Oberflächenerklärung ist total easy - ich kann ihn nur empfehlen. WEnn du dir keine ganze Videothek auf den Rechner laden möchtest, brauchst du nicht so viel Speicher, ansonsten schaff dir doch eine externe Festplatte an.
Dominik Richter
Schau dir die aktuellsten Kinofilme doch lieber im Kino an - "dafür werden Filme gemacht" ! Es ist größer, bietet besseren Sound und ein echtes Erlebnis. Außerdem schadet das Schwarz-Downloaden den unabhängigen Produzenten und kleineren Firmen, da als erstes Fördergelder gekürzt werden, wenn Einnahmen fehlen.
KarimErnst
Kinofilme die auf DVD's schon erschienen sind, findest du eigentlich in fast jedem größeren Shop. Sei es Amazon, Saturn oder MediaMarkt.

Die gibs auch als "digitaler" Version online zum runterladen. Legal.. aber kostenpflichtig. Falls du kostenlose Alternativen suchst, solltest du mal bei Google mal suchen. So wie diese Suchanfrage: https://goo.gl/0PbENS
Jaco
Solange die Filme noch im Kino laufen, ist es doch nirgendwo legal sie downzuloaden, oder?