HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 16624 Samuel Pfeiffer

Wofür wird eigentlich Pinienrinde eingesetzt? Hab mal gehört, dass man sie bei der Gartenpflege braucht - aber wofür genau?

Antworten (3)
Konso
Diese spezielle Rinde stellt, einfach gesagt, eine Alternative zum Rindenmulch dar. Man nimmt sie also als Bodenabdeckung. Das dient der Atmosphäre, sieht gut aus, dazu kann auch noch die Feuchtigkeit, die vom Himmel fällt, sehr stark und hygienisch erhalten werden.
WoWernerWo3
Pinienrinden werden sehr gerne als Rindenmulch verwendet. Sie dienen dazu, Blumenbeete abzudecken und somit das Wachsen von Unkräutern einzudämmen. Dieser Vorgange sollte einmal jährlich im Frühjahr durchgeführt werden, bevor die Wachstumsphase einsetzt.
Hannelore Albrecht
Gartenliebhaber benutzen Rindenmulch zur Abdeckung Ihrer Beete. Dies soll dem vermehrten Wachsen von Unkraut vorbeugen. Die Rinde der Pinie birgt einige Vorteile. Sie hat einen angenehmen Duft und ist in Innenräumen einsetzbar, verhindert die Erosion des Bodens und speichert Feuchtigkeit. Diese Eigenschaft ermöglicht den Einsatz z. B. an einem Teich oder in Terrarien.