HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 19609 rrankewicz

Worin liegt der evolutionäre Sinn davon, dass wir Blumenduft angenehm finden?

Antworten (3)
Highspeed
Nicht jeden Blumenduft finden wir attraktiv. Titanwurz stinkt fürchterlich nach Verwesung.
Warum wir allerdings Blütenduft allgemein als attraktiv empfinden kann ich Dir nicht sagen. Das geht aber nicht nur uns so. Auch Katzen finden bestimmte Düfte unwiderstehlich, obwohl es nicht dem Überleben dient.
sininen
Vielleicht liegt ja nicht ALLEM ein evolutionärer Sinn zugrunde! Solange uns kein extremer Nachteil dadurch entsteht braucht es ja nicht immer einen Vorteil haben.Oder was für einen "evolutionären Sinn" hat es, den Anblick von Vulkanlava faszinierend zu finden, oder beim betrachten der Sterne ins Schwärmen zu geraten? Welchen Vorteil hat es, einen Sonnenuntergang schön zu finden? Und warum mögen wir Kaffee, obwohl er keinerlei Nährwert für uns hat? Der Blumenduft ist wohl hauptsächlich für Insekten attraktiv (was dann auch einen Sinn macht, allerdings eher "evolutionär" für die Blume) und dann halt auch zufällig für uns, weil wir süsse Gerüche (wie auch solchen GEschmack) tendenziell mögen. Allerdings kenne ich viele Leute, die einige Blumen auch wenn sie "duften" nicht riechen mögen.
SchlawinerWitzel
Kauf dir eine Stapelie und überdenk deine Frage nochmals.