HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 24028 wwwHaas.198

Es gibt doch so Sehübungen. Bringen die wirklich etwas für die Sehkraft?

Antworten (3)
DirkelchenTEN
Die Beweglichkeit der Augen und der Linse kann damit tatsächlich trainiert werden. Altersweitsichtigkeiten werden so etwas vorgebeugt. Gegen normale Kurz- oder Weitsichtigkeit können die Übungen nichts bringen, da diese Fehlsicht an einem verformten Augapfel liegen.
Amely Berger
Ja, diese Übungen sind auf jeden Fall sehr hilfreich, um die Sehkraft zu verbessern/zu erhalten. Allerdings müssen diese Übungen wirklich täglich und regelmäßig durchgeführt werden, damit die Augenmuskulatur sich festigen und aufbauen kann. Sehr gut sind auch die s.g. Rasterbrillen!
hphersel
@Dirkelchen: es gibt eine Theorie, nach der die Verformungen der Augen durch verspannungen der äußeren Augenmuskeln entstehen. Der Augenarzt William Bates hat diese Theorie entwickelt und in vielen Experimenten über Jahrzehnte erprobt. Wenn Du also die von ihm entwickelten Übungen machst, die diese Muskeln lockern und entspannen, kann sich auch Kurz- oder Weitsichtigkeit zurückbilden. Du brauchstdazu aber tatsächlich Geduld und Ausdauer...