VG-Wort Pixel

Optische Täuschung Welches Tier sehen Sie? Diese Zeichnung verrät viel über Ihre Kreativität

Getty Images
Sehen Sie im Video: Welches Tier sehen Sie? Diese Zeichnung verrät viel über Ihre Kreativität.




Diese Zeichnung ist bereits rund 130 Jahre alt. Sie zeigt? Ja, was sehen Sie auf den ersten Blick? Ein Häschen? Oder eine Ente? Der Druck wurde in der humoristischen Münchner Wochenzeitschrift Fliegende Blätter vom 23. Oktober 1892 erstmals veröffentlicht. Bekannt wurde sie aber 1899 durch den Psychologen Joseph Jastrow. Die Zeichnung zeigt ein sogenanntes Kippbild. Entweder sieht man einen Hasen oder eine Ente mit leicht geöffnetem Schnabel, doch man sieht die Figuren nie gleichzeitig. Was man sieht, soll tatsächlich etwas über den Betrachter aussagen. Allerdings geht es nicht darum, welches Tier man zuerst sieht, sondern um die Fähigkeit schnell zwischen den beiden Darstellungen hin- und herzuwechseln. Je schneller, desto größer soll die Kreativität des Betrachters sein. Jastrow konnte mit optischen Illusionen wie dieser belegen, dass das Gehirn einen großen Einfluss darauf hat, wie wir Dinge wahrnehmen und sehen.
Mehr
Diese Zeichnung ist bereits rund 130 Jahre alt – und trotzdem immer wieder aktuell. Was Sie auf dem Bild sehen, sagt viel über Ihre Kreativität aus. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker