HOME

Schutz fürs Federvieh: Zum Gackern: Onlineshop verkauft Warnwesten für Hühner

Besorgte Hühnerbesitzer können bei einem britischen Onlineshop Warnwesten bestellen. Für was das gut sein soll? Auf diese Frage haben die Shopbesitzer gleich mehrere kreative Antworten.

Der britische Onlineshop Omlet verkauft Warnwesten für Hühner

Der britische Onlineshop Omlet verkauft Warnwesten für Hühner

Sie halten ein Hühnchen in Ihrem Garten und fürchten, ihm könnte im Winter etwas kalt um den Schnabel werden? Ihr Hühnchen versteckt sich gerne und Sie haben Mühe, es zwischen Gestrüpp und Laub wiederzufinden? Dann gibt es nun gute Neuigkeiten für Sie: Der britische Onlineshop Omlet führt eine Warnweste für das modebewusste Federvieh in seinem Sortiment. Das Jäckchen ist in zwei Farben erhältlich: neon-gelb und neon-rosa.

Was das soll, fragen Sie sich? Nun, die Betreiber des Onlineshops nennen da ein paar stichhaltige Argumente, die es natürlich rechtfertigen, sein Federvieh in feinsten Neon-Zwirn zu zwängen. Punkt 1: Der Winter steht vor der Tür, und das "Chicken Jacket" spendet Wärme in kalten Nächten. Dafür sorgt ein eigens von der NASA zugelassener Dämmstoff. Punkt 2: So ein Huhn wühlt schon mal gern in Dreck, und der Overall verhindert, dass sich das Huhn die Federn schmutzig macht. Und nicht zu vergessen, Punkt 3: Falls das Huhn spontan beschließen sollte, eine Straße zu überqueren, kann es dank leuchtender Weste nicht übersehen retten. 

Wie gut der modische Lebensretter funktioniert, haben die Betreiber des Onlineshops sogar in einem Werbevideo festgehalten.


Ganze zwölf Pfund, umgerechnet etwa 13,50 Euro, soll der Spaß kosten – ein happiger Preis für das kleine Stück Stoff. Doch laut den bisherigen (nicht ganz ernst gemeinten) Kundenbewertungen lohnt sich die Investition. Ein User auf Amazon schreibt etwa, dass seine Hühner seit Kurzem eine Warnweste tragen und er deshalb beruhigter schlafen könne: "Bahnübergänge, Ampeln, Rollstuhlfahrer- Dies ist jetzt keine Gefahr mehr! Keine besorgten Nächte, in denen man nochmals im Schuppen nachsieht, ob die Hühner vom Feiern zurück sind."

Die Warnwesten sind übrigens nicht das einzige kuriose Huhn-Zubehör im Shop: Die Betreiber führen auch Hühnerschaukeln und Eierrutschen. Wem's gefällt ...

ikr
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.