VG-Wort Pixel

Video Israel bietet ab Sonntag dritte Impfung für über 60-Jährige an

Der israelische Premierminister Naftali Bennett bestätigte am Donnerstag, dass ab Ende der Woche Personen, die über 60 Jahre alt sind, eine dritte Impfung mit dem Mittel von Biontech/Pfizer angeboten werden wird. Damit solle gegen die ansteckendere Delta-Variante des Coronavirus vorgegangen werden. Grund sind Zahlen, die der Regierung vorliegen. Die besagen, dass die Effektivität der in Israel verwendeten Biontech/Pfizer-Impfung seit Anfang Juni stark nachgelassen habe. Zudem steigt auch in Israel die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Bereits 2.000 Menschen mit Immunschwäche bekamen laut dem Regierungschef eine dritte Dosis. Die Weltgesundheitsorganisation hatte zuletzt mitgeteilt, dass es noch nicht genug Daten gebe, die die Notwendigkeit einer dritten Impfung belegen.
Mehr
Damit solle gegen die ansteckendere Delta-Variante des Coronavirus vorgegangen werden.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker