VG-Wort Pixel

Flug QZ8501 Taucher finden Blackbox von AirAsia-Maschine


Indonesisischen Tauchern ist es gelungen Stimmrekorder und Flugschreiber der abgestürzten AirAsia-Maschine zu orten. Allerdings können die Blockboxen noch nicht geborgen werden.

Taucher haben die Flugschreiber der abgestürzten AirAsia-Maschine in der Javasee gefunden. Das teilte das indonesische Verkehrsministerium am Sonntag mit. Die Blackboxen hätten aber nicht geborgen werden können, weil sie zwischen Trümmerteilen eingeklemmt waren.

Das Flugzeug war am 28. Dezember mit 162 Menschen an Bord auf dem Weg von Indonesien nach Singapur ins Meer vor Borneo gestürzt. Die Experten erhoffen sich von der Auswertung von Stimmrekorder und Flugschreiber Hinweise auf die Absturzursache.

ono/AFP/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker